103 Gruppen / 759 Gestalten / 1503 Beiträge
Die Backstube

Die Backstube

Kurzbeschreibung
Wir backen Brot. Für uns. Gemeinsam!
Anschrift

Nachbarschaftliche Fördergemeinschaft für natur- und sorten- erhaltenden Getreideanbau und Herstellung von Backwaren in Handarbeit (Naföba) e.V.
Warnowufer 29
18057 Rostock

Gründung
2016 gegründet
Schlagworte
#Backstube, #Ernährungssouveranität, #fair, #Gemeinwohlökonomie, #gemeinwohlorientiert, #Handwerk, #Kollektiv, #Lebensmittel, #nachhaltig, #ökologisch, #solidarisch, #Solidarische Ökonomie, #sozial, #transparent, #Vegan
Anzahl Mitglieder
32 Mitglieder
Anzahl Abonnent_innen
9 Abonnent_innen Gruppe empfehlen
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/backstube

Intro

  1. Nicht nur ein Stück vom Kuchen: Die ganze Bäckerei!

    Wir backen wöchentlich Brot. Wir orientieren uns dabei an der Idee der solidarischen Landwirtschaft. Das Getreide vermahlen wir frisch. Wir suchen es so aus, dass dessen Anbau und Transport Natur und Mensch möglichst wenig beeinträchtigt. Dabei achten wir neben der Auswahl alter Landsorten auch auf die Bedingungen rund um die ...

    Zum Beitrag …
  2. Wiki

    Verein

    • Bankkonto des Vereins: @backstube/bankkonto
    • Vereinssatzung: @backstube/satzung
    • Möglichkeiten zur Beteiligung
    • Betriebskostenabrechnung der anderen Art: Finanztransparenz: @backstube/support-your-local-backverein
    • auf dem Weg zum Selbstverständnis: "Schatz, wir müssen reden."
    Nostalgie
    • Vollversammlung 2017 (Protokoll): @backstube/jahresversammlung-2017-protokoll
    • @backstube/gruendungsversammlung
    • @backstube/erste-brotverteilung

    Organisatorisches

    • Für neue Mitglieder: @backstube/neue-mitglieder
    • Brotverteil-Depots: @backstube/verteiler
    • Vereins-o-thek: @backstube/vereins-o-thek ...
    Zum Beitrag …
Beiträge
  1. Artikel

    Neben uns die Sintflut: Leseempfehlung, wenn man der Realität nicht ausweichen will

    Der Soziologe Stephan Lessenich beschreibt in seinem Buch Neben uns die Sintflut: Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis, was alles in dem "normalen" (sprich üblichen) Preisen drinstecken müsste und nimmt dabei erfreulicherweise kein Blatt vor den Mund. Solange das aber nicht der Fall ist, solange wir das alles externalisieren, zahlen wir ...

    Zum Beitrag …
  2. Veranstaltung
    Freitag 29 September

    Tag des Butterbrotes

    Wie feierst Du diesen wunderbaren Tag? Ich freue mich schon auf eine Frühstücks-Stulle vom svenska Surdeg med røstad havre zusammen mit Honig und Butter auf türkische Art. Mmmh!

    Zum Beitrag …
  3. Artikel

    Fwd: OBEG-Erntebericht zur Getreideernte 2017; eine unserer Bezugsquellen

    Von der OBEG -- Organisch Biologische Erzeugergemeinschaft Hohenlohe GmbH & Co. KG -- beziehen wir vor allem "Kamut" Hartweizen, aber auch Sonnenblumenkerne, Waldstaudenroggen, Nacktgerste "Pirona" "Oberkulmer Rotkorn" (Dinkelsorte), teilweise Nackthafer, Emmer und Einkorn. Die Anbauflächen sind überwiegend im nördlichen baden-württembergischen, im Dreieck zwischen Stuttgart, Nürnberg und Würzburg. Ob die Wetterbedingungen in MV ...

    Zum Beitrag …
  4. Veranstaltung
    Sonntag 10 September

    Backstube beim Klimaaktionstag

    Auch beim #KAT wird die Backstube vertreten sein, wieder mit Lesestoff, Kartenspiel, einem Getreideratespiel, vielleicht sogar mit einer Korn-Mehl-Paarsuche. Vielleicht findet sich noch die ein oder der andere zur Unterstützung? Ich zumindest benötige reichlich Vertretung, denn eigentlich bin ich für die @chillkroete dort und hab gar keine Zeit für die ...

    Zum Beitrag …
  5. Galerie

    Impressionen vom "Markt der Alternativen" von LOVIS und Robin Wood

    Es gab einige interessierte Passant*innen am Getreideratespiel, der ausgelegten Literatur zu Saatgut- und Sortenvielfalt, handwerklichem Backen, Bekömmlichkeit und unserem Vereinsleben. Wir diskutierten, ob es nicht an der Zeit sei und akzeptiert sein sollte, "Arbeit" mit dem zu gestalten, was Sinn macht und gleichzeitig zum Lebensunterhalt beitragen zu können. Andere ...

    Zum Beitrag …
  6. Veranstaltung
    Samstag 02 September

    Die Backstube beim "Markt der Alternativen" von LOVIS und Robin Wood

    Auf dem "Markt der Alternativen" im Stadthafen wird es einen (kleinen) Infostand der Backstube geben. Gerne darf geholfen werden (z.B. 'n Stündchen am Stand ansprechbar sein, Getreidesorten erraten und Trauben-Foccacia mit Kamut und Ackergruppentrauben genießen).

    Umweltmarkt, organisiert von LOVIS und Robin Wood:

    Robin Wood schreibt dazu:

    Wir laden Euch ...

    Zum Beitrag …
  7. Artikel

    Von Omas Hand in alle Münder

    Das Münchener Start-up Kuchentratsch versorgt Genießer mit Süßem und liefert neben Apfelkuchen & Co. einen originellen Beitrag zur Lösung des Problems einer überalternden Gesellschaft.

    München im August. Es ist heiß an diesem Montagmorgen. Während draußen die ganze Stadt der neuen Woche entgegenschwitzt, steigen auch hinter den dicken Mauern des Münchner ...

    Zum Beitrag …