197 Gruppen / 1591 Gestalten / 11971 Beiträge
Stadtgestalten
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Donnerstag 16 Januar

    Multi-Workshop: Plastik im Meer & Überfischung - 2 Projekttagskonzepte für die Bildungsarbeit mit Schüler*innen

    Die Ozeane regeln das Klima, ihre Fischbestände sind Nahrung für uns. Jeden Tag kaufen wir Produkte, die per Schiff über das Meer zu uns gelangen. Und nicht zuletzt erholen wir uns an den Stränden dieser Welt.
    Aber was passiert, wenn der Fischbestand zu-rückgeht und gleichzeitig immer mehr Plastik unsere Weltmeere ...

  2. Galerie

    Erstes XR-Ampel-Swarming in #MV!

    Die Aktivisti sind etwas durchgefroren, Doch guter Dinge. Das rebellische Feuer flackert heller denn je!

    Hasserfüllten Kommentaren begegnen wir mit Verständnis. Wir sehen keinen Grund, Hass persönlich zu nehmen, denn Hass sagt in erster Linie etwas über die:den Absender:in und ihr:sein Lebensumfeld, unser toxisches System. Liebe ist ...

  3. Artikel

    Workshop Sprachmittlung am 4. Dezember in Schwerin

    Am 4. Dezember 2019 laden wir zu einem Workshop in den Demmler-Saal nach Schwerin ein. Wir möchten mit der Veranstaltung Gelegenheit geben, sich über Träger und Einrichtungen hinweg zur Arbeit mit Zugewanderten, zu möglichen Strategien und bewährten Ressourcen auszutauschen. Der Workshop stellt dabei die Erfahrungen bei der Nutzung von Sprachmittlung ...

  4. Veranstaltung
    Samstag 23 November

    Brainstorming - Haben abhängig Beschäftigte eine politische Vertretung im Bundestag?!

    aufstehen Mecklenburg-Vorpommern in Rostock stellt sich der Frage:

    Haben abhängig Beschäftigte eine politische Vertretung im Bundestag?!

    Welche geleisteten Aufgaben des Bundestages belegen, der Bundestag vertritt die Interessen der abhängig Beschäftigten und/oder welche Aufgaben müßten geleistet werden, damit der Bundestag die Interessen der abhängig Beschäftigten nachhaltig vertritt?

    Finden wir Gemeinsamkeiten ...

  5. Artikel

    Was wir fordern

    Extinction Rebellion hat drei Forderungen:
    1. Sagt die Wahrheit und handelt danach! -- Die Regierung muss die existenzielle Bedrohung der ökologischen Krise offenlegen und den Klimanotfall ausrufen und danach handeln. Alle politischen Entscheidungen, die der Bewältigung der Klimakrise entgegenstehen, werden revidiert. Die Regierung, die Medien und alle anderen gesellschaftlichen Institutionen müssen kommunizieren ...
  6. Artikel

    Räumungsstopp aller Keingärten in der Südstadt

    Jetzt wissen wir es schwarz auf weiß: Es ist an der Zeit umzuplanen: für den Erhalt der ca. 26 ha Garten- und Grünflächen der Kleingartenanlagen am Groten Pohl und am Pulverturm.

    „In den beiden vorgenannten B-Plan-Gebieten werden im Herbst/Winter 2019/2020 keine Räumungen erfolgen." – so die Antwort des Amts ...

  7. Veranstaltung
    Montag 02 Dezember

    Gewerkschaften in der modernen Arbeitswelt


    Aufstehen in Rostock

    ist am 02.12.2019 ImDialog

    mit Fabian Scheller Geschäftsführer des DGB, Region Rostock-Schwerin

    zum Thema:

    Gewerkschaften in der modernen Arbeitswelt
    Chancen und Risiken in Zeiten rasanter Veränderungen

    um 18:00 - 20:00 Uhr im EIZ, Mühlenstraße 9, 18055 Rostock.

    In Zeiten veränderter Arbeitsbedingungen wollen wir uns ...

  8. Artikel

    Verstehen wir uns? – Fachtag zu Arbeit mit zugewanderten Familien

    Am 11. Dezember 2019 laden wir zu einem Fachtag in den Bürgerschaftssaal des Rostocker Rathauses ein. Wir möchten mit dem Fachtag Gelegenheit geben, sich über Träger und Einrichtungen hinweg zur Arbeit mit zugewanderten Familien, zu möglichen Strategien und bewährten Ressourcen auszutauschen. Der Fachtag stellt dabei u.a. auch die Erfahrungen ...

  9. Artikel

    8366 Unterschriften für ein fahrradfreundliches Rostock!

    Am Mittwochnachmittag direkt vor der entscheidenden Bürgerschaftssitzung am 06. November war es so weit: Wir enthüllten, wie viele Rostockerinnen und Rostocker die Forderung nach einer fahrradfreundlichen Stadt unterstützen. 8366 Bürger*innen haben für das Bürgerbegehren unterschrieben. Von April bis Oktober informierten wir bei diversen Festen, Veranstaltungen und Demos über den ...

  10. Veranstaltung
    Samstag 23 November

    Brainstorming

    Aufstehen in Rostock ist ImDialog zum Thema:

    Haben abhängig Beschäftigte eine politische Vertretung im Bundestag?

    um 10:00 - 12:00 Uhr im EIZ, Mühlenstraße 9, 18055 Rostock.

    Welche geleisteten Aufgaben des Bundestages belegen, der Bundestag vertritt die Interessen der abhängig Beschäftigten und/oder welche Aufgaben müßten geleistet werden, damit der ...