170 Gruppen / 1224 Gestalten / 8388 Beiträge

#selbstorganisiert

  1. IGR

    Interkultureller Garten Rostock

    Seit dem Sommer 2011 bearbeiten wir, Menschen aus ca. 20 verschiedenen Kulturen, gemeinsam ein großes Stück Land im Zentrum Rostocks. Sonntags ist offenes Gärtnern & Klönen für Interessierte.

  2. Naföba e.V. - Die solidarische Backstube

    Naföba e.V. - Die solidarische Backstube

    Wir backen Brot. Für uns. Gemeinsam und selbstorganisiert. Wir laden Dich ein, Dich selbstbestimmt einzubringen.

  3. FB

    Foodcoop Beißwat

    Willkommen bei Beißwat. Wir sind eine selbstverwaltete Einkaufsgemeinschaft (FoodCoop, Konsum-Kooperative) im Herzen der KTV von Rostock.

  4. TR

    Transition Rostock

    Global denken -- lokal handeln: Von einer ölabhängigen Wachstumsgesellschaft zu einer zukunftsfähigen und am Menschen orientierten postfossilen, relokalisierten, vielfältigen Lebensweise

  5. Aufstrichkollektiv

    Aufstrichkollektiv

    Als Teil der Foodcoop stellen wir wöchentlich im Wechsel ein Glas veganen Aufstrich für jede/n von uns her.

  6. feldrandkultur e.V.

    feldrandkultur e.V.

    Wir, der feldrandkultur e.V. aus der Nähe westlich von Rostock bewirtschaften unsere 1.1 ha große Ackerfläche als selbstorganisiertes, unkommerzielles Obst- und Gemüsebau-Kollektiv.

  7. Kombinat 7

    Kombinat 7

    Che-Guevara-Shirts sind so 80er. Lust auf 'nen Helden-Kompott? #k7

  8. Lastenrad Helge

    Lastenrad Helge

    Das freie Lastenrad für Rostock

  9. BHAM

    Bunte Höfe -- AG Marktstand

    Marktstand zur Unterstützung der Solidarischen Landwirtschaftsgemeinschaft "Bunte Höfe".

  10. d

    dubbels

    Catering. Leidenschaftlich. Individuell. Nachhaltig. Handwerklich. Direkt.

  11. N...

    Nutzungshinweise für diese Plattform/ Bedienhilfe

    alle können beitragen, hier für Einsteiger*innen nützliche Hinweise zu teilen. Nutzer*innen helfen Nutzer*innen

  12. KooperationsspielOthek

    KooperationsspielOthek

    Kämpfst Du noch oder #spielst Du schon? Eine #KooperationsspielOthek #füralle. Auf dem spielerischen Weg zu einer #kooperativen Gesellschaft. Bingo!

  13. stadtrandkultur e.V.

    stadtrandkultur e.V.

    Wir, der stadtrandkultur e.V. aus Althof westlich von Rostock be*leben* unsere 3.5tm² großes Grundstück aus Erbaurecht als selbstorganisiertes Wohn- und Arbeitsprojekt.

  1. Veranstaltung
    Samstag 13 April

    srk-Kennenlernwochende

    Mitte April gibt es unser großes Kennenlernwochenende inklusive Arbeitseinsatz, Lagerfeuer und Ringel-Pietz zusammen mit der feldrandkultur. Über das ganze Wochenende habt ihr Zeit vor Ort das Projekt und uns kennenzulernen. Genauerer Ablauf folgt. Meldet euch in jedem Fall bei uns, dann können wir direkte Absprachen treffen und tolle Pläne für ...

  2. Veranstaltung
    Sonntag 10 Februar

    srk: Kennenlernen & Arbeiten

    Am Sonntag gibt es unser erstes Kennenlerntreffen inklusive kleinem Arbeitseinsatz (der ist aber eher symbolisch, damit nicht immer nur geredet wird ^^). Treffpunkt: 10:30 Bahnhof Althof (mit dem Zug von Rostock Hbf. nur ca. 20 min). Meldet euch gerne vorher, in jedem Fall freuen wir uns auf alle Interessierten.

  3. Artikel

    Hallo erstmal!

    Was wollen wir

    Vielleicht lässt es sich am ehesten Beschreiben als ein Überwinden bisher bestehender Grenzen zwischen ...
    ... am Stadtrand leben und am Feldrand wirken;
    ... dörflicher Verschlafenheit und städtischer Betriebsamkeit;
    ... meiner Werkstatt und deiner Küche;
    ...meinem Dreirad und deinem Schaukelstuhl;
    ... unserer Planung und euren Ideen;
    ... von Hier Geborenen und Dazugekommenen.

    Was ...
  4. Galerie

    stadtrandkultur e.V.

    Introgalerie der Gruppe - Bitte beachtet, dass wir hier keine konkreten Bilder des Grundstücks/Häuser hochladen wollen. Wenn man uns liebt fragt, erzählen und schreiben wir persönlich aber jede Menge.

  5. Artikel

    Kehrtwende in Preston -- Englische Stadt hat genug vom Outsourcing

    Sendung in der Weltzeit:

    Es ist das Herz des „Prestoner Modells“: Öffentliche Einrichtungen vergeben Aufträge nicht an den günstigsten Anbieter, sondern danach, was der lokalen Wirtschaft am meisten nutzt.
    (...)
    Die Rückbesinnung aufs Lokale – vielen in Großbritannien erscheint das als eine Form von lokalem Protektionismus. Jedes Pfund, das zusätzlich in Preston ...

  6. Artikel

    Familienbetriebe verschwinden -- Bäcker Ratjen macht den Ofen aus

    2018 hat in Kiel die Familien-Bäckerei Ratjen dichtgemacht. Für immer – nach 99 Jahren. Der Betrieb lief, doch Michael Ratjen fand keinen Nachfolger. Und ist damit einer von vielen. Mit ihm geht ein Mann, ein Handwerk und ein Treffpunkt im Kiez.
    — Deutschlandradio Kultur "Die Reportage"

    Guter Einblick, wie Backwaren sonst so ...

  7. Artikel

    Standortwechsel im Januar: Helge in der Frieda 23

    Ab morgen kann Helge in der @frieda23 in der KTV ausgeliehen werden. Dort übernimmt die Kunstschule Rostock die Betreuung.

    Informationen zur Abholung und Rückgabe an diesem Standort gibt es wie gewohnt bei der Buchung über helge-lastenrad.de.

  8. Artikel

    Wir in Europa sind die Sieger*innen in der Glückslotterie des Lebens

    Wie für Lessenich üblich: Deutliche Worte. Und grad deshalb lesenswert. Aus seinem Kommentar zur Flüchtlingspolitik "Fraglos schreiten wir voran":

    Wir in Europa sind die Sieger*innen in der Glückslotterie des Lebens: geboren dort, wo es sich im Weltmaßstab gut leben lässt. Aber Glück ist eine knappe Ressource, für alle reicht ...

  9. Artikel

    Die Geschichte vom Tauernroggen

    ...erzählt in einem Slow Food Filmchen aus 2015. Ganz nebenbei wird der Prozess des Brotbackens gezeigt, ähnlich wie wir ihn führen. Viel Vergnügen:

    Wussten Sie, dass es eine sehr alte Roggensorte gibt, die in großer Höhe wächst? Man findet sie in Österreich, wo sie als ein Slow Food Presidio geschützt ...

  10. Veranstaltung
    Samstag 09 Februar

    1. Februarbacktag '19

    Wir backen im holzbefeuerten Steinbackofen. Wer Lust hat, dabei zu sein, komme gerne.

    An alle, die handwerkliches Backwerk und Getreidevielfalt fördern möchten: Unser Verein braucht noch Unterstützung. Fühl Dich eingeladen, Dich zu informieren: Im Austausch vor Ort oder lies @backstube/ueber-uns/. @backstube/spenden helfen immer, ob monatlich oder einmalig, Sach- ...