284 Gruppen / 13960 Gestalten / 25036 Beiträge
Heinrich-Böll-Stiftung MV

Heinrich-Böll-Stiftung MV

Kurzbeschreibung
Wir organisieren Bildungsveranstaltungen, deren Ziel es ist, Bürger*innen an gesellschaftlichen Debatten und politischen Entwicklungen teilhaben zu lassen.
Schlagworte
#Demokratie #Bildung #Frieda #Ökologie #Menschenrechte
Anschrift

Heinrich-Böll-Stiftung MV in der FRIEDA 23
Friedrichstraße 23 * 18057 Rostock
1. Stock, Raum 1.12
0381/ 4922184 * post@boell-mv.de

Website
www.boell-mv.de
Gründung
1997 gegründet
Anzahl Mitglieder
4 Mitglieder · Beitreten
119 Abonnentinnen · Abonnieren
Öffentlicher Chatraum der Gruppe
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/boell
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Montag 26 Februar

    Böll-Montagskino zur Solidarischen Landwirtschaft: Das Kombinat

    mit Regisseur Moritz Springer und Moritz Isensee, Bunte Höfe
    Die Solidarische Landwirtschaft „Kartoffelkombinat“ aus München baut mit Genossenschaftsbeiträgen Gemüse an, die Ernte wird an die Mitglieder verteilt. Nicht nach Profit, sondern nach Bedarf wirtschaften, gemeinschaftlich füreinander – so das Prinzip hinter der Initiative.
    Der Dokumentarfilm DAS KOMBINAT begleitet über einen …

  2. Veranstaltung
    Mittwoch 05 Juli

    Ausstellungseröffnung „Nach dem 24. Februar“

    Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine befindet sich bereits im zweiten Jahr, an Grausamkeit und Schrecken hat er nichts verloren. Jeden Tag sterben immer mehr Menschen oder werden vertrieben, wird das Land verwüstet.

    Auch einige russische Menschen macht das sprachlos, denn sie können ihre Betroffenheit, Anteilnahme und Scham darüber nicht …

  3. Veranstaltung
    Mittwoch 31 Mai

    Geschichtssalon & Buchvorstellung „Der Klang der blauen Gitarre“

    mit Dr. William Boehart, Autor

    „Der Klang der blauen Gitarre“ ist ein Roman, der autobiografische Züge hat und von den wilden Sixties mit Drogen, Sex, Rock’n Roll und Antikriegs-Protesten in den USA den Bogen zu einer norddeutschen Kleinstadt spinnt, wo die NS-Vergangenheit nur notdürftig übertüncht wurde. Der Historiker Dr. William …

  4. Veranstaltung
    Montag 22 Mai

    Böll-Montagskino „Bilder (m)einer Mutter“

    Film & Gespräch mit Filmemacherin Melanie Lischker

    Eine scheinbar ganz normale Kindheit in den 80er Jahren, festgehalten auf unzähligen Videokassetten. Darauf eine Kleinfamilie in der jeder seine Rolle spielt. Doch über dem Alltag liegt eine Schatten. Der Vater dokumentiert mit seiner Kamera fast nebenläufig wie die Mutter zwischen Weihnachten und …

  5. Veranstaltung
    Mittwoch 22 März

    Russland, die Ukraine und der Riss in Ostdeutschland

    Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine bedeutet nicht nur eine kaum für möglich gehaltene, brutale Eskalation des Konflikts zwischen diesen beiden Ländern – er markiert zugleich eine neue Stufe im geopolitischen Konflikt um die europäische Staaten- und Sicherheitsordnung. Die Frage der Verantwortlichkeit wird hierbei durchaus kontrovers diskutiert. Gerade in Ostdeutschland …

  6. Veranstaltung
    Freitag 24 März

    Solarberatung in der Region Rostock selber machen

    Die Heinrich-Böll-Stiftung MV und der BUND laden alle Interessierten ein, die ihre Nachbarn, Freundinnen und Kolleginnen ehrenamtlich zu Solaranlagen beraten möchten.

    Aktuell planen viele Menschen die Errichtung einer Photovoltaikanlage, am Balkon oder auf dem Dach. Das ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und zur Senkung der eigenen Stromkosten. …

  7. Veranstaltung
    Freitag 24 März

    Klimaschutz selber machen: Wir beraten auf dem Weg zur eigenen Solaranlage

    Aktuell planen viele Menschen die Errichtung einer Photovoltaikanlage, am Balkon oder auf dem Dach. Das ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und zur Senkung der Stromkosten.

    Wir als Umweltverband BUND und Heinrich-Böll-Stiftung möchten mit einer kostenlosen Erstberatung grundsätzliche Fragen zu PV-Anlagen beantworten. Unsere ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater informieren darüber, welche …

  8. Veranstaltung
    Montag 13 März

    Böll-Montagskino: "Wie wir wollen"

    Gespräch mit Sara Dutch, Regisseurin und Zinaida Soldat, Kritische Medizin Rostock & pro famila Beratungsstelle Rostock

    Der Dokumentarfilm WIE WIR WOLLEN macht deutlich, dass die Debatte um die Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen auch zukünftig eine feministische Begleitung braucht. WIE WIR WOLLEN ist ein kollektives, filmisches Portrait, in dem 50 Individuen zu …

  9. Veranstaltung
    Montag 20 Februar

    Böll-Montagskino: "Vandana Shiva – Ein Leben für die Erde“

    mit Arne Bilau, Öko-Landwirtschaftsexperte

    Wie wurde die eigensinnige Tochter eines Waldhüters aus dem Himalaya zum schlimmsten Albtraum von Monsanto? In ihrem Dokumentarfilm erzählen die Filmemacher Camilla Denton Becket und James Becket die bemerkenswerte Lebensgeschichte der gandhistischen Öko-Aktivistin Dr. Vandana Shiva, wie sie sich gegen die Konzerngoliaths der industriellen Landwirtschaft behauptete, …