182 Gruppen / 1391 Gestalten / 10634 Beiträge

#menschenrechte

  1. Ökohaus Bildungsprojekt

    Ökohaus Bildungsprojekt

    Wir fördern mit unseren Bildungsangeboten die Auseinandersetzung mit einer global gerechten und nachhaltigen Lebensweise. Wir möchten Menschen motivieren die Welt verantwortungsvoll mitzugestalten.

  2. Heinrich-Böll-Stiftung MV

    Heinrich-Böll-Stiftung MV

    Wir organisieren Bildungsveranstaltungen, deren Ziel es ist, Bürger*innen an gesellschaftlichen Debatten und politischen Entwicklungen teilhaben zu lassen.

  1. Veranstaltung
    Dienstag 25 Juni

    Frei, fair und lebendig – Die Macht der Commons

    Dieses Buch soll Mut machen, Politik und Wirtschaft verändern. Das Ziel: eine freie, faire und lebendige Gesellschaft. Doch das Gewohnte hat sich tief eingegraben in unseren Köpfen, in unserem Alltag, in Markt und Staat. Silke Helfrich und David Bollier legen überkommene Denkmuster frei und stellen Commons-Praktiken in den Mittelpunkt.
    Bereits ...

  2. Artikel

    Nachhaltigkeitswoche: 15. - 25. Juni 2019

    Die Nachhaltigkeitswoche der Universität Rostock geht in die 10. Runde! Vom 15. – 25.06. laden der AStA der Uni Rostock und viele andere engagierte Gruppen in Rostock ein, sich gemeinsam mit dem Thema klimafreundliche und nachhaltige Zukunft für uns alle zu beschäftigen.

    Das Programm ist nun online:
    http://nachhaltigkeitswoche-rostock.de ...

  3. Veranstaltung
    Montag 27 Mai

    Böll-Montagskino: Die Mission der Lifeline

    "Der Film ist ein zeitgeschichtliches Dokument, der zeigt wie Europa seine Menschlichkeit aufs Spiel setzt." (DOK.fest München)

    Gast: Markus Weinberg, Regisseur

    Zwei Jahre hat Markus Weinberg den Dresdner Seenotrettungsverein mit der Kamera bekleidet. Von den Gründungstagen, der Suche nach einem Schiff, bis auf See vor die libysche Küste, mit ...

  4. Veranstaltung
    Samstag 15 Juni

    Ein Toast auf die Offene Gesellschaft - Mitbringbuffet am Strand #dafür


    Die große Mehrheit in unserem Land lebt gerne in einer offenen Gesellschaft. ABER: Eine offene Gesellschaft gibt es nur dann, wenn genug Menschen für sie eintreten

    2019 heißt es zum dritten Mal: Ein ganzes Land feiert die Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft. Am Tag der offenen Gesellschaft kommen zeitgleich überall ...

  5. Veranstaltung
    Dienstag 14 Mai

    Go4Europe. Kneipen-Quiz im Café Käthe

    Wir haben da mal ein paar Fragen ...

    Europa ist mehr als nur ein Kontinent. Es ist ein schillernder Begriff, für Millionen Menschen alltägliche Erfahrung und ein permanentes Großprojekt.

    Doch wie viel wissen wir über die EU eigentlich wirklich? Wo kann ich in Europa mitentscheiden? Was bedeutet ERASMUS? Warum klingt der ...

  6. Veranstaltung
    Donnerstag 23 Mai

    Workshop: Gender-Sensibilisierung für die Bildungsarbeit

    Über die Vielfalt von Geschlechtern und Lebensrealitäten

    Wie gehe ich mit meinen eigenen Prägungen um? Was bedeutet „Weiblich-“ oder „Männlichkeit?“, was „Inter, Trans oder Queer?“ und wie schaffen wir eine Sensibilität in unserem eigenen Verhalten, um eine gender-reflektierte Bildungsarbeit und Begegnung zu etablieren?
    In diesem Training werden wir uns mit ...

  7. Veranstaltung
    Donnerstag 16 Mai

    Methoden Workshop: Wege zu einer Friedenskultur und zum Guten Leben/Buen Vivir


    mit Rosmery Nina Calsina
    vom Zentrum für Kulturelle Kommunikation (CCC), Chasqui in El Alto, Bolivien

    Die Lebenswirklichkeit vieler Jugendlicher und junger Erwachsener ist durch Unsicherheiten und Konflikte geprägt. Das gilt hier in Deutschland, aber auch in anderen Gegenden dieser Welt. Die Frage ist, wie kann mit diesen Konflikten konstruktiv umgegangen ...

  8. Veranstaltung
    Freitag 26 April

    Film & Gespräch: Lebenslaute – Blockieren und Musizieren

    Seit über 30 Jahren singen und spielen politisch engagierte Musikerinnen unter dem Namen Lebenslaute an Orten, an denen sie am wenigsten erwartet werden – eine Aktion, die ins Leben gerufen wurde, um mit friedlichem Charme und klassischen Musikstücken auf gesellschaftliche Missstände aufmerksam zu machen. Nach Konzertaktionen auf Militärübungsplätzen und vor ...

  9. Veranstaltung
    Donnerstag 21 März

    Film: Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

    Was, wenn es die Formel gäbe, die Welt zu retten? Als die Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“, „Beginners“) und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift „Nature“ eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht ...

  10. Veranstaltung
    Mittwoch 06 März

    Kneipenquiz: Still loving Feminism

    Vor 100 Jahren konnten in Deutschland erstmals Frauen wählen – lange wurden die Streiterinnen in diesem Kampf verhöhnt und diffamiert. Heute gehört der Feminismus zur Popkultur: Modemarken werben damit, Promis gelten als neue feministische Symbolfiguren. Doch wie viele Frauen gestalten momentan aktiv Politik im Parlament mit? Welche militanten Aktionen führten die ...