129 Gruppen / 894 Gestalten / 2293 Beiträge
FK

Forum Kommunal

Kurzbeschreibung
Ein Ort des Austauschs und der Information zu kommunalen Themen mit besonderem Fokus auf die Sichtbarmachung von Beteiligungsmöglichkeiten und stadtpolitische Transparenz.
Schlagworte
#Bürgerbeteiligung, #Stadtentwicklung, #Transparenz
Gründung
2017 gegründet
Anzahl Mitglieder
5 Mitglieder · Beitreten
11 Abonnentinnen · Gruppe abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/forum-kommunal
Beiträge
  1. Artikel

    Bundesgartenschau 2025: Diskussion des Planungsstands

    Am 19. April fand im Rathaus eine Informationsveranstaltung zur eventuellen Bewerbung der Stadt Rostock um die Austragung der Bundesgartenschau 2025 (#BUGA2025) statt. Es war die nunmehr dritte Veranstaltung dieser Art (zuvor: im Januar und Februar).

    Die Vorstellung des aktuellen Planungsstands beschrieb das angedachte Rostocker Oval (erstmals 2011 namentlich erwähnt), also ...

    Zum Beitrag …
  2. Artikel

    Webseite als Prozessbegleitung der Leitfadenentwicklung für Bürgerbeteiligung

    Eine Webseite, die den Prozess bis zur Erstellung eines Leitfadens für Bürgerbeteiligung in Rostock begleitet, ist online.

    https://www.leitfaden-rostock.de/

    Zu finden sind dort auch die Protokolle der Sitzungen.

    https://www.leitfaden-rostock.de/mediathek

    Nutzt die Kommentarfunktion hier um Beteiligten in der AG (es gibt mindestens einen direkten menschlichen ...

    Zum Beitrag …
  3. Artikel

    Rückblick zum Zukunftsplan Workshop Wohnen

    Hallo
    Ich war bei dem Workshop am 20.3. und habe für Lohro einen Beitrag dazu gemacht.
    Die Sendung ist noch bis zum 9.4. komplett nachzuhören, mit dem Beitrag als erstes.
    Hier, ganz unten: https://www.lohro.de/nachhoeren/
    Weitere Themen: Radverkehr in der langen Straße

    Zum Beitrag …
  4. Artikel

    Veranstaltungsreihe zu Kommunalen Themen

    Hallo liebe Lesende!
    In diesem Jahr organisiert die Rosa-Luxemburg-Stiftung MV Veranstaltungen zu verschiedenen kommunalen Themen. Viele drehen sich um Mobilität. Eine Besonderheit stellt der Themenkomplex "Kostenloser ÖPNV" dar. Hier wird es einen Einführungsvortrag mit einem anschließenden Workshop mit Einwohner/-innen aus den Rostocker Stadtteilen geben. In der Hoffnung, dass sich ...

    Zum Beitrag …
  5. Artikel

    Open Data in Rostock

    Open was?

    Als Open Data (aus englisch open data, wörtlich offene Daten) werden Daten bezeichnet, die von jedermann ohne jegliche Einschränkungen genutzt, weiterverbreitet und weiterverwendet werden dürfen. (aus der Wikipedia)

    Offene Daten sind die Grundlage von Angeboten, die viele von uns täglich nutzen. Und nicht zuletzt wird die Erstellung der ...

    Zum Beitrag …
  6. Artikel

    Hinweise für AG "Leitfaden für Bürgerbeteiligung" gesucht

    Kürzlich rief die Stadt Interessierte dazu auf, sich für die Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe zu bewerben (siehe @forum-kommunal/ag-fuer-leitfaden-der-buergerbeteiligung). Thema ist die Erstellung eines Leitfadens zur #Bürgerbeteiligung.

    Inzwischen haben die zwölf ausgelosten/ausgewählten Bürger*innen ihre Einladung zum ersten Arbeitstreffen erhalten. Ich (Lars) wurde bei diesem Verfahren ausgelost/ausgewählt und ...

    Zum Beitrag …
  7. Artikel

    Veranstaltungsrückblick: Zukunfts-Forum

    Am 19. Februar fand das sogenannte Zukunfts-Forum im Rahmen des Beteiligungsverfahrens zum Flächennutzungsplan (#FNP2035) statt.

    Eröffnung

    Der Veranstaltungssaal des Moya war ab 18:30 Uhr geöffnet. Schauwände zu den fünf Themenbereichen (Wohnen, Wirtschaft, Umwelt, Mobilität und Soziales) stellten die online und offline eingesammelten Eingaben dar. Außerdem gab es die Möglichkeit ...

    Zum Beitrag …
  8. Artikel

    Arbeitsgruppe für Leitfaden der Bürgerbeteiligung sucht Mitglieder

    Kopfsuche

    Die Stadt Rostock möchte einen Leitfaden zur Bürgerbeteiligung erstellen. Um diesem Ziel bereits bei der Vorbereitung gerecht zu werden, soll die Erstellung dieses Leitfadens in den Händen einer Arbeitsgruppe liegen. Diese soll sich aus folgenden Köpfen zusammensetzen:

    • sechs aus der Politik
    • sechs aus der Verwaltung
    • zwölf aus der Bevölkerung ...
    Zum Beitrag …
  9. Artikel

    Flächennutzungsplan 2035: Beteiligungsplattform

    Nach dem letzten Flächennutzungsplan für die Stadt Rostock aus dem Jahr 2006 laufen nun - für die Stadtverwaltung sicherlich schon länger - die Vorbereitungen für die Erstellung und Verabschiedung eines neuen Flächennutzungsplans, der bis zum Jahr 2035 gültig sein soll. Der erste öffentlich sichtbare Schritt ist ein Internet-basiertes Bürgerbeteiligungsverfahren (zukunftsplan-rostock.de). Hier ...

    Zum Beitrag …