190 Gruppen / 1487 Gestalten / 11365 Beiträge

#stadtentwicklung

  1. BUND Kreisgruppe Rostock

    BUND Kreisgruppe Rostock

    Der BUND Rostock setzt sich für aktuelle Umwelt- und Naturschutzthemen der Hansestadt ein. Wir kämpfen z.B. für den Erhalt von Stadtnatur, Klimaschutz & Energiewende und dem Schutz der Ostsee.

  2. Elisabethheim in der Ulmenstraße

    Elisabethheim in der Ulmenstraße

    Das Haus soll, gegen den Willen Vieler, abgerissen werden. Das einfach so hinzunehmen und zu bedauern ist so gar nicht unser Ding. Wir wollen das schöne alte Haus zum Leuchten bringen.

  3. FK

    Forum Kommunal

    Ein Ort des Austauschs und der Information zu kommunalen Themen mit besonderem Fokus auf die Sichtbarmachung von Beteiligungsmöglichkeiten und stadtpolitische Transparenz.

  1. Artikel

    Bei der Mahnwache am Groten Pohl vom 20.-25.8.

    informieren, diskutieren, vernetzen und aktiv werden - für den Erhalt der Naturräume in Rostock

    • angemeldet vom NABU Rostock
      https://stadtgestalten.org/naju/kommt-vorbei-zur-mahnwache/
  2. Artikel

    Es können noch Gärten genutzt werden am "Groten Pohl"!

    im Bereich des umstrittenen geplanten Bebauungsgelände "Groter Pohl" gibt es noch einen Kleingartenverein, der gegenüber der Stadt noch nicht klein beigegeben hat und sich tatkräftig gegen den drohenden Abriss wehrt, der Verein "Puetterweg e.V.". Wie es aussieht, können die Parzellen noch mind. 2 Jahre lang genutzt werden, bei erfolgreichem ...

  3. Artikel

    Mitschnitte des Schweriner Kommunalparlaments bleiben verboten?

    Die Stadt Schwerin stellt einen Live-Stream zur Verfügung, um die Sitzungen ihres Kommunalparlaments der Öffentlichkeit auch aus der Ferne zugänglich zu machen.

    Leider ist dies aber wirklich nur ein Echtzeit-Stream - die Stadt stellt also kein Archiv vergangener Sitzungen zur Verfügung.
    Zudem ist seit Juni 2017 jegliche Verarbeitung/Verwendung/Speicherung dieses ...

  4. Artikel

    LETZTE CHANCE: Leitfaden Bürgerbeteiligung - Online-Dialog läuft noch bis zum 03.12.

    Noch bis zum 03.12. habt ihr die Chance mitzubestimmen, wie Bürgerbeteiligung in der Zukunft in Rostock aussehen soll.

    Online-Dialog: https://www.leitfaden-rostock.de/dialoge

    Die Ergebnisse aus dem Bürgerforum und dem Online-Dialog werden durch die Leitfaden-Arbeitsgruppe (bestehend aus Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft) abschließend diskutiert und in den Text eingearbeitet ...

  5. Artikel

    Kritik an Bebauungsplan "Wohn- und Sondergebiet am Südring" auf Radio Lohro

    Am 8.11. hat die NAJU-Rostock für 2 Stunden das Sendestudio in Beschlag gehabt und ihre Kritik an der Planung für das Wohn-und Sondergebiet am Südring" ausführlich erklärt. Anlass: die Bürgerschaft beschließt am 14.11. die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes.
    Nachhören kann man die Sendung hier:
    https://www.lohro.de ...

  6. Veranstaltung
    Dienstag 13 November

    Bürgerforum & Onlinebeteiligung - Satzung Bürgerbeteiligung für Rostock

    Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind aufgerufen, sich am Prozess zur Erarbeitung einer Satzung zur Bürgerbeteiligung unserer Stadt zu beteiligen. Die AG Leitfaden Bürgerbeteiligung hat bereits fleißig am Thema gearbeitet. Jetzt ist es wichtig, dass sich viele Menschen einbringen, denn noch sind wichtige Fragen zu klären - zum Beispiel:

    • Wer entscheidet, ob ...
  7. Veranstaltung
    Samstag 24 November

    Konkrete Bürgerbeteiligung mit dem Mikrobürgergutachten

    Politikverdrossenheit bestimmt zunehmend unseren Alltag. Das Gefühl „eh nichts ändern zu können“ hält viele davon ab, sich zu engagieren. Gleichzeitig suchen Politiker auf allen Ebenen nach Antworten zu den drängenden Problemen unserer Zeit.

    Aber was können wir besser machen? Wie kann eine echte Bürgerbeteiligung aussehen, gerade in der Kommunalpolitik, die ...

  8. Artikel

    Drei kleine Zahlen entscheiden über gesamten Flächennutzungsplan von Rostock!?!

    Ich habe gerade die "Haushalts- und Wohnungsnachfrageprognose bis 2035" überflogen (die kann man hier: https://zukunftsplan-rostock.de/infothek/mediathek herunterladen).
    Da steht sehr viel interessantes über die Grundannahmen der aktuellen Flächennutzungsplanung bzgl. Wohnraum drin. Und jetzt habe ich endlich verstanden, warum für prognostizierte 23.600 neue EinwohnerInnen (zw. 2016 und ...

  9. Veranstaltung
    Donnerstag 27 September

    Obsternte und Saftpressen auf dem BUND-Obsthain bei Wiethagen

    Die Ernte findet am Donnerstag, 27. September & Freitag, 28. September, ab 10 Uhr auf dem Obsthain bei Wiethagen, Wiethäger Str., rechts statt.

    Wir freuen uns über fleißige Helfer bei der Ernte. Bitte festes Schuhwerk & Eimer mitbringen.

    Die mobile Saftpresse der Satower Mosterei presst am 28. September ab 15 ...

  10. Veranstaltung
    Donnerstag 13 September

    Schmarl - Stadtteilentwicklung von der Eckkneipe aus

    Die Stadtteilkneipe „Wossidlo Klub“ in Schmarl hat eine lange Geschichte zu erzählen. Ort des sozialistischen Kulturbundes zu DDR Zeiten, Jugendtreff in der Nachwendezeit, aktuell eine Dartkneipe mit überregionaler Zugkraft. Nun möchten Inhaber und Kneipier den Klub wieder zu einem Ort für Begegnung, Kultur und Austausch in Schmarl entwickeln.

    Doch wie ...