235 Gruppen / 4797 Gestalten / 14664 Beiträge
Stadtgespräche

Stadtgespräche

Kurzbeschreibung
Die Zeitschrift »Stadtgespräche« ist ein Stadtmagazin, das seit 1995 quartalsweise in der Hansestadt Rostock erscheint.
Anschrift

Stadtgespräche e.V.
PF 104066
18006 Rostock

Website
www.stadtgespraeche-rostock.de
Gründung
2016 gegründet
Anzahl Mitglieder
3 Mitglieder · Beitreten
13 Abonnentinnen · Abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/stadtgespraeche
Beiträge
  1. Artikel

    Ausgabe 82 (März 2016): Bürgerbeteiligung

    Das Jahr 2016 hat nicht wirklich verheißungsvoll begonnen: Die Silvesternacht von Köln gibt flüchtlingsfeindlichen Kräften in ganz Deutschland Auftrieb. In Rostock erhält das Vier-Sparten-Theater den politischen Todesstoß. Das neu geschaffene Amt für Flüchtlingsangelegenheiten und Integration strauchelt, bevor es die Arbeit richtig aufnehmen kann. Wir nehmen all dies wahr, wie unter …

  2. Artikel

    Ausgabe 77 (Dezember 2014): 25 Jahre im Glück

    Gleich mehrere Rostocker Kultureinrichtung sind jüngst in schweres Fahrwasser geraten, allen voran das Volkstheater, dem Antje Jonas einen sehr nachdrücklich befürwortenden Beitrag widmet. Zeitgleich droht die Stubnitz nun endgültig aus Rostock zu verschwinden (wir haben lokale Unterstützer befragt, was sie dagegen zu tun gedenken), das Mau kämpft mit einer großen …

  3. Artikel

    Ausgabe 73 (Dezember 2013): Schließ' Dich an!

    Betrachtungen zu Technikaffinität undserer Gesellschaft; Interviews mit Urs Blaser (Stubnitz), Henryk Janzen (Zwischenbau) und Steffen Wiechmann (Wählt Wiechmann); Überlegungen zum Umgang mit Geschichte, Rostock-spezifisch (Teil 2); 2 Jahre Kulturhafen; die Privatisierungspraktiken der BVVG; Demokratieprozesse in Chile und Rumänien; das Projekt Burg Klempenow ... Eine besinnliche Weihnachtszeit ...

    http://www.stadtgespraeche-rostock.de/index.php#sg73