190 Gruppen / 1491 Gestalten / 11370 Beiträge
Beitrag
Artikel

Kehrtwende in Preston -- Englische Stadt hat genug vom Outsourcing

Sendung in der Weltzeit:

Es ist das Herz des „Prestoner Modells“: Öffentliche Einrichtungen vergeben Aufträge nicht an den günstigsten Anbieter, sondern danach, was der lokalen Wirtschaft am meisten nutzt.
(...)
Die Rückbesinnung aufs Lokale – vielen in Großbritannien erscheint das als eine Form von lokalem Protektionismus. Jedes Pfund, das zusätzlich in Preston ausgegeben werde, fehle anderswo. Matthew Brown sieht darin dagegen eher eine Möglichkeit, das Ungleichgewicht zwischen London und dem Rest des Landes ein wenig auszugleichen. Schließlich hätten die meisten der großen Outsourcing-Firmen ihren Sitz in der britischen Hauptstadt.
(...)
„Das neue Modell sucht nach neuen Formen öffentlichen Eigentums und Strategien, eine demokratischere Wirtschaft zu schaffen."
-- Deutschlandradio Kultur

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @k7 per E-Mail informiert zu werden