Spendenaktion für 2019: Stadtgestalten basiert auf der Freien Software grouprise und braucht deine Unterstützung. Hilf uns mit einer Spende!


730 € von 5.000 € bereits gespendet (Stand: 14. Dezember 2018)
156 Gruppen / 1190 Gestalten / 3751 Beiträge

#wandelbewegung

  1. Kombinat 7

    Kombinat 7

    Che-Guevara-Shirts sind so 80er. Lust auf 'nen Helden-Kompott? #k7

  2. green net project

    green net project

    green net project wirkt moderierend und strukturierend auf den sozial-ökologischen Wandel, ohne sich thematisch oder inhaltlich einzumischen.

  1. Artikel

    Neuzugang in der Wandelbibliothek: Frédéric Laloux

    Dieses ist eine anschauliche, einprägsame und prägnante Kurzversion seines ausführlichen Buches "Reinventing Organisations". Die Erkenntnisse basieren auf einer Analyse vieler, nach den beschriebenen Organisationsform erfolgreich aggierender Unternehmen. Die Vorschläge funktionieren auch für nicht kapitalistische, inklusionsbewusste und Bedürfnis orientierte Organisationsformen wie selbstorganisierte Gruppen. Zum Beispiel ist erläutert, wie Entscheidungen durch Beratung ...

  2. Artikel

    Die Hoffnung kann lesen

    Vorgestern in unserem Adventskalender, Zitat von Fulbert Steffensky

    Wie lernt man hoffen? Im Augenblick wird die Frage nach der Hoffnung an vielen Orten gestellt. Sie irritiert mich, denn sie wird oft lamentös und vor allem Handeln gestellt. Erst will man in der Aussicht versichert sein, dass alles gut geht, allenfalls ...

  3. Artikel

    Elisa Lindinger – Zivilgesellschaft findet vor allem auf der Straße statt und nicht nur im Internet

    Niemand kennt ein Schlagloch so gut, wie die Menschen, die täglich darüber fahren. Mit diesem Wissen lassen sich bessere Lösungen im Sinne des Gemeinwohls entwickeln. Was aber kann bzw. muss man einer aktiven Zivilgesellschaft abverlangen und welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung? Elisa Lindinger ist ausgebildete Archäologin und hat mehrere ...

  4. Artikel

    Dirk Helbing – „Es braucht vor allem tolle Ideen, in die sich die Leute verlieben“

    IT-Konzerne verkaufen unsere Daten eifrig weiter und verdienen damit Milliarden. Unternehmen, die am meisten an umweltfreundlicher Produktion sparen, machen am meisten Umsatz. Finanzielle Ungleichheit droht, unsere Demokratie einzureißen. Für diese Probleme hat Dirk Helbing verschiedene Lösungsansätze entwickelt und erläutert diese in einem Interview mit uns. Dirk Helbing ist promovierter Physiker ...

  5. Artikel

    Aktivismus Digital – Erlebnisbericht vom Tag der Stiftungen

    Unter dem Titel „Aktivismus Digital!“ lud am 01.10.2018 die Stiftung Erneuerbare Freiheit zahlreiche Projekte zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Kontakt mit potenziellen Stiftungen ein. Wir fanden die Veranstaltung spannend und möchten Euch einen Einblick geben. Veranstaltungsrahmen Die Veranstaltung „Aktivismus Digital!“ fand am 01.10.2018 im ...

  6. Artikel

    Wandelbündnis entsteht – Memorandum of Understanding unterzeichnet

    Das Wochenende vom 26.-28. Oktober 2018 war ein ganz besonderes. An diesen drei Tagen trafen sich 25 Akteure des sozialökologischen Wandels in Sulzbrunn im Allgäu, um sich auf erste Grundlagen für ein gemeinsames Bündnis für den DACH-Raum zu verständigen. Dass schon Sonntagmittag der Text für ein gemeinsames Memorandum of ...

  7. Artikel

    Lenke Geld -- Finanzmittel gesucht

    Moin,

    ganz im Sinne, eine Commons-Kultur zu fördern, freue ich mich auf Ideen oder gar tatkräftige Initiativen, Finanzmittel in unsere Gruppe zu lenken (Liste unten, letzter Punkt).

    Unter vielen Dingen, die wir als @k7 tun, engagieren sich einige von uns für eine stete Erweriterung regionaler Commonskultur. Jedes Mittel, das im ...

  8. Artikel

    Erfahrungsaustausch Lebensgemeinschaft

    Zwei Wochen durfte ich dem nicht privaten Teil der Gemeinschaft Schloss Tempelhof beiwohnen. Im Rahmen vom Gasthelfer/Erntehelferprogramm habe ich dem Gemeinschaftsprojekt einen kleinen Baustein hinzufügen können und gleichzeitig bereichert wieder abfahren.

    Ich freue mich auf Reaktionen von Menschen, die an einem Face2Face-Austausch zu dieser konkreten Lebensgemeinschaft oder Gemeinschaftsleben im ...

  9. Artikel

    Karte von morgen – vielseitige Karte von zukunftsorientierten Initiativen und Unternehmen

    Wer in einer Stadt wohnt und einen Überblick über nachhaltige Geschäfte und öko-soziale Initiativen gewinnen will findet mit etwas Glück Informationen dazu im Internet. Vielleicht hat eine regionale Initiative ihre eigene Online-Karte programmiert, die hoffentlich noch aktuell ist. Weitaus nachhaltiger will die Lösung von Karte von morgen sein – ihr ...