151 Gruppen / 1165 Gestalten / 3521 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

2. Septemberbacktag

Datum & Zeit

am 15. September 2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort

Backhaus der Kirchgemeinde Kavelstorf

Wir backen im holzbefeuerten Steinbackofen. Wer Lust hat, dabei zu sein, komme gerne.

An alle, die handwerkliches Backwerk und Getreidevielfalt fördern möchten: Unser Verein braucht noch Unterstützung. Fühl Dich eingeladen, Dich zu informieren: Im Austausch vor Ort oder lies @backstube/ueber-uns/. @backstube/spenden helfen.

Wie immer: Herzliche Einladung zum Mitmachen frei nach Schnautze, nach Absprache Deine Pizza (vorm Brot) oder Kuchen (nach dem Brot) zu backen, mit allen vor Ort zu teilen oder einfach nur, um Mittagessen vorbei zu bringen zum Quatschen 😊

Zum üblichen zeitlichen Ablauf siehe @backstube/arbeitszeittransparenz-backjob/#beispielablauf.

#backtag

Kommentare

  1. Hallo Backtruppe,
    der offen ist aus, die Glut glüht noch... erste Gespräche mit dem Herrn Pastor gehabt, am Dienstag werde ich Kontakt zur Pastorin herstellen und weiteres wegen der Knetmaschiene besprechen.
    Aloha bis nächste Woche.
    Andreas

    Der ruhende Sturm

    Am 25.08.2018 um 21:04 schrieb B . via Stadtgestalten Rostock noreply+b@stadtgestalten.org:

    Veranstaltung online ansehen und kommentieren:
    https://stadtgestalten.org/stadt/content/3074/

    Veranstaltung am 15. September 2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Ort: Backhaus der Kirchgemeinde Kavelstorf

    Wir backen im holzbefeuerten Steinbackofen. Wer Lust hat, dabei zu sein, komme gerne.

    An alle, die handwerkliches Backwerk und Getreidevielfalt fördern möchten: Unser Verein braucht noch Unterstützung. Fühl Dich eingeladen, Dich zu informieren: Im Austausch vor Ort oder lies @backstube/ueber-uns/. @backstube/spenden helfen.

    Wie immer: Herzliche Einladung zum Mitmachen frei nach Schnautze, nach Absprache Deine Pizza (vorm Brot) oder Kuchen (nach dem Brot) zu backen, mit allen vor Ort zu teilen oder einfach nur, um Mittagessen vorbei zu bringen zum Quatschen 😊

    Zum üblichen zeitlichen Ablauf siehe @backstube/arbeitszeittransparenz-backjob/#beispielablauf.

    #backtag

    --
    Du erhältst diese Benachrichtigung, weil Du Mitglied der Gruppe 'Naföba e.V. - Die solidarische Backstube' bist und die Gruppe abonniert hast. Gruppe verlassen:
    https://stadtgestalten.org/stadt/groups/10/resign/

  2. Moin zusammen,
    am Sonntag, 16.09. von 14Uhr bis 15Uhr - dein Brot in der Coop.
    Für alle anderen: Bitte vergesst nicht, Häckchen hinter die Namen zu setzen, die ihr Brot bekommen und nicht mehr holen brauchen.
    Brot die Donnerstag abend noch da sind werden von mir eingesammelt und der Altbrotsammlung zugeführt.

    Und am Rande: Die Restwärme des Ofens am Samstag könnte zum Trocknen von Obst verwendet werden. Spontan fallen mir ein Apfel, Birne, Pflaume...
    Wie toll wäre das denn...?

  3. Ich freu mich drauf und werde Äpfel und Birnen mit bringen...

    Aloha bis Samstag

    Von meinem iPhone gesendet

    Am 12.09.2018 um 10:52 schrieb sandra via Stadtgestalten Rostock noreply+sandra@stadtgestalten.org:

    Beitrag mit Kommentaren online lesen und kommentieren:
    https://stadtgestalten.org/stadt/content/3074/#contribution-4606

    Moin zusammen,
    am Sonntag, 16.09. von 14Uhr bis 15Uhr - dein Brot in der Coop.
    Für alle anderen: Bitte vergesst nicht, Häckchen hinter die Namen zu setzen, die ihr Brot bekommen und nicht mehr holen brauchen.
    Brot die Donnerstag abend noch da sind werden von mir eingesammelt und der Altbrotsammlung zugeführt.

    Und am Rande: Die Restwärme des Ofens am Samstag könnte zum Trocknen von Obst verwendet werden. Spontan fallen mir ein Apfel, Birne, Pflaume...
    Wie toll wäre das denn...?

    --
    Nur an sandra antworten:
    https://stadtgestalten.org/stadt/associations/3074/contributions/4606/reply-to-author/

    Du erhältst diese Benachrichtigung, weil Du diesen Beitrag kommentiert hast.
    https://stadtgestalten.org/stadt/content/3074/#contribution-4502

  4. Heute kam ein @backstube/kuerbiskerner aus dem Ofen und noch sind ein paar Apfel- und Pflaumenschnitzer drin. Wohl bekomm's!

  5. Bei uns gab es gestern freudige Bekundungen über das leckere Ergebnis dieses Backtags. Danke Euch allen für Euren Einsatz für unser Gemeinschaftsprojekt!

  6. Anmelden zum Kommentieren