203 Gruppen / 1644 Gestalten / 12379 Beiträge
Extinction Rebellion Rostock

Extinction Rebellion Rostock

Kurzbeschreibung
Wir laden euch herzlich ein, euch uns anzuschließen und mitzumachen bei nichts weniger als der Rebellion für's Überleben.
Schlagworte
#Generationengerechtigkeit, #Klimagerechtigkeit, #MassensterbenAusbremsen, #SofortHandeln, #SozialerWandel
Anschrift

rostock@extinctionrebellion.de
----------------
https://stadtgestalten.org/xr/infokanaele/

Website
extinctionrebellion.de/veranstaltungen/rostock
Gründung
2018 gegründet
Anzahl Mitglieder
11 Mitglieder · Beitreten
45 Abonnentinnen · Gruppe abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/xr

Intro

  1. Rostock bei 14m Meeresanstieg -- gar nicht unwahrscheinlich

    Die ersten 2 gezeigten Bilder stellen Rostock bei einem Meeresspiegelanstieg von nicht mehr unwahrscheinlichen 14 Meter dar. Bei Extinction Rebellion gehen wir bewusst vom "Schlimmsten anzunehmendem Szenario" aus aus dem schlichten Grund, weil wir keine zweiten Planeten für weitere Experimente haben. Dafür müssten wir sogar 18m Anstieg annehmen, wie die ...

  2. Spenden

    Rechts-, Gerichts- und andere Kosten

    Viele von uns haben aus Verzweiflung unabhängig von ihren finanziellen Hintergründen hohe Risiken in Kauf genommen. Es werden auf viele von uns Verfahren zu Ordnungswidrigkeiten oder Strafbescheide zukommen mit den entsprechenden Verfahrenskosten. Bei XR werden Kosten solidarisch geteilt. Wer sich an diesen oder anderen Kosten ...

  3. Rebellions-Wegweiser

    Es ist ernst
    • @xr/rostock-bei-14m-meeresanstieg/ -- eine Rostocker Perspektive auf den Ernst der Lage
    Was ist Extinction Rebellion eigentlich?
    • @xr/principles-and-values/ -- Der einzige Konsens von XR: unsere Werte und Prinzipien, manchmal als "DNA" des XR-Organismus bezeichnet
    • @xr/forderungen/ -- Unsere überschaubaren Forderungen an die Bundes- und Regionalregierungen
    • @xr/klarstellung/ -- wofür wir stehen ...
Beiträge
  1. Artikel

    Freundliche Erinnerung zur Einladung zu Meet The Rebels

    Wir haben einiges geschafft: Neue Erfahrungen gesammelt, Kontroversen ausgelöst, Freunde gefunden, Fragen aufgeworfen - wir haben bewegt. Die jüngsten Äußerungen des Rebells Roger Hallam zur Klimakatastrophe und Holocaust z. B. haben bei uns viele Fragen aufgeworfen. In einer Welt des Lernens und Zuhörens, der Welt auf die wir hinarbeiten, ist der ...

  2. Veranstaltung
    Freitag 13 Dezember

    Info-Aktion zu Pelzfarmen und Massentierhaltung

    Massentierhaltung

    ... verursacht enormes Leid bei den gehaltenen Tieren und fällt in Form von ökologischen Kosten auch auf den Menschen zurück.
    Ein besonders trauriges Beispiel sind Pelzfarmen, in denen Jahr für Jahr Millionen von Tieren bei lebendigem Leib die Pelze abgerissen und diese dann wie Abfall entsorgt werden.
    Industrielle Massentierhaltung ist ...

  3. Artikel

    Meet the Rebels - Episode 4

    Meet the Rebels

    In der Reihe "Meet the Rebels" wollen wir der unpersönlichen Diskussion der (sozialen) Medien eine persönliche Note entgegen setzen. Abseits von politischen Grabenkämpfen und Frontbildung (denn das klingt alles so schlimm nach Krieg) wollen wir euch das wichtigste an der Rebellion vorstellen, den/die einzelne(n) RebellIn ...

  4. Artikel

    Einladung zum Erleben von XR's Regenerativer Kultur

    Was kann Regenerative Kultur sein? Wie können wir uns gegenseitig unterstützen? Ist Regenerative Kultur auch rebellisch? Wir laden alle Menschen in diesen Erfahrungsraum ein, die sich in irgendeiner Form für globale Klimagerechtigkeit einsetzten.

    Die Rebellion ist nicht selbstverständlich, sondern ein psychologischer Ausnahmezustand. Es ist ein Aufbegehren gegen die Gewohnte Ordnung ...

  5. Veranstaltung
    Sonntag 15 Dezember

    offene Info- und Kennenlernveranstaltung a.k.a. Onboarding

    Du möchtest mehr über die "Rebellion für das Überleben" wissen? Du suchst Deinen Platz in dem emsigen Schwarm? Fühl Dich eingeladen, das Innenleben des XR-Organismus zu bestaunen.

    Mit allem, was wir machen, wirken wir auf unsere 3 Forderungen hin. Denn es ist ernst! Heute bekommst Du einen Einblick in die ...

  6. Veranstaltung
    Sonntag 08 Dezember

    offene Info- und Kennenlernveranstaltung a.k.a. Onboarding

    Du möchtest mehr über die "Rebellion für das Überleben" wissen? Du suchst Deinen Platz in dem emsigen Schwarm? Fühl Dich eingeladen, das Innenleben des XR-Organismus zu bestaunen.

    Mit allem, was wir machen, wirken wir auf unsere 3 Forderungen hin. Denn es ist ernst! Heute bekommst Du einen Einblick in die ...

  7. Veranstaltung
    Donnerstag 05 Dezember

    Erfahrungsraum Regenerative Kultur

    Was kann Regenerative Kultur sein? Wie können wir uns gegenseitig unterstützen? Ist Regenerative Kultur auch rebellisch? Wir laden alle Menschen in diesen Erfahrungsraum ein, die sich in irgendeiner Form für globale Klimagerechtigkeit einsetzten.

    Rebellion ist nicht selbstverständlich, sondern ein psychologischer Ausnahmezustand. Es ist ein Aufbegehren gegen die Gewohnte Ordnung. Aber ...

  8. Veranstaltung
    Donnerstag 19 Dezember

    Meet the Rebels -- XR Rostock lädt ein

    Wir haben einiges geschafft: Neue Erfahrungen gesammelt, Kontroversen ausgelöst, Freunde gefunden, Fragen aufgeworfen - wir haben bewegt. Die jüngsten Äußerungen des Rebells Roger Hallam zur Klimakatastrophe und Holocaust z. B. haben bei uns viele Fragen aufgeworfen. In einer Welt des Lernens und Zuhörens, der Welt auf die wir hinarbeiten, ist der ...

  9. Artikel

    Meet the Rebels - Teil 3

    Meet the Rebels

    In der Reihe "Meet the Rebels" wollen wir der unpersönlichen Diskussion der (sozialen) Medien eine persönliche Note entgegen setzen. Abseits von politischen Grabenkämpfen und Frontbildung (denn das klingt alles so schlimm nach Krieg) wollen wir euch das wichtigste an der Rebellion vorstellen, den/die einzelne(n) RebellIn ...

  10. Veranstaltung
    Sonntag 15 Dezember

    XR-Kids: Gemeinsames Müllsammeln

    Wir brauchen unser Stadtgrün -- und es braucht uns auch. Deswegen möchten wir gemeinsam draußen aktiv werden und mit möglichst vielen Rostocker Familien die Wallanlagen aufräumen. Danach staunen wir bei Tee und Keksen, was wir alles gesammelt haben. Woher kommt eigentlich unser Müll?

    Tags: #XRAktion, #XRKids, #XRFamily