214 Gruppen / 1902 Gestalten / 13405 Beiträge

#sozialerwandel

  1. Extinction Rebellion Rostock

    Extinction Rebellion Rostock

    Wir laden euch herzlich ein, euch uns anzuschließen und mitzumachen bei nichts Geringerem als der Rebellion für's Überleben.

  1. Veranstaltung
    Samstag 28 März

    Earth Hour: 1 Stund Licht aus // Kerzen an.

    Schalte morgen Abend bei Dir zuhause alle Lichter aus und zünde Kerzen in den Fenstern an.

    Die Earth Hour ist eine symbolische und friedliche Protest-Aktion. Dass während dieser Stunde auch Energie gespart wird, ist ein schöner Nebeneffekt. Es geht jedoch in erster Linie darum, dass alle Teilnehmer:innen durch das ...

  2. Artikel

    Earth Hour: 1 Stund Licht aus // Kerzen an.

    Schalte morgen Abend bei Dir zuhause alle Lichter aus und zünde Kerzen in den Fenstern an.

    Die Earth Hour ist eine symbolische und friedliche Protest-Aktion. Dass während dieser Stunde auch Energie gespart wird, ist ein schöner Nebeneffekt. Es geht jedoch in erster Linie darum, dass alle Teilnehmer:innen durch das ...

  3. Veranstaltung
    Donnerstag 19 März

    Willkommenstreff ONLINE

    ab sofort jeden Donnerstag ab 16:30 Uhr:

    Lern die Rebellion in lockerer Runde von Zuhause aus kennen. Wir erzählen euch per (PC)-Bildschirm etwas über unsere Prinzipien und Ziele von XR, was wir so in Rostock planen und, wenn ihr Interesse habt, wie ihr euch einbringen könnt.

    Folgt einfach ...

  4. Veranstaltung
    Sonntag 15 März

    Willkommens-Treff heute online

    Lern heute die Rebellion in lockerer Runde von Zuhause aus kennen. Wir erzählen euch per (PC)-Bildschirm etwas über unsere Prinzipien und Ziele von XR, was wir so in Rostock planen und, wenn ihr Interesse habt, wie ihr euch einbringen könnt.

    Folgt einfach dem Link: https://viko.extinctionrebellion.de/rostock ...

  5. Artikel

    Vorerst keine Versammlungen. Zur gemeinschaftlichen Eindämmung vom Coronagrippevirus in Solidarität mit Angehörigen der Risikogruppen

    Das wichtigste vorweg: Keine Panik! Wir bitten alle, inklusive uns Rebell:innen, besonnen zu handeln. Lasst uns solidarisch, mitfühlend umsichtig, aber nicht kopflos sein.

    Rebell:innen von XR Rostock übernehmen Verantwortung für das eigene Handeln, indem wir unseren Teil tun, die Verbreitung des Corana-Grippevirus COVID-19 einzudämmen. Damit stellen wir unsere ...

  6. Artikel

    XR Gesamtplenum HRO

    EDIT:

    Unsere Forderungen sollten bzgl. Corona uns selbst gelten: Sagt die Wahrheit, hört auf die Wissenschaft, handelt danach. Die Wissenschaft sagt u.a. Ansammlungen von mehr als 10 Menschen sind zu vermeiden, um die derzeit explosionsartige Verbreitung stark einzudemmen („social distancing“) und damit die Wahrscheinlichkeit für körperliche Unversehrtheit weniger priviligierter ...

  7. Datei

    erster transparenter Bericht der Ortsgruppe Rostock zur solidarischen, spendenbasierten Finanzierung

    Wir reden nicht nur davon, dass Transparenz wichtig ist. Wir bemühen uns nach Kräften, selbst zu leben, was wir für richtig halten. Daher kommt hier unser erster Finanzbericht der Ortsgruppe Rostock.

    Für unsere kreativen Informations- und Aufklärungsaktionen benötigen wir, neben ganz viel menschlicher Hilfe auch finanzielle Unterstützung.

    Wem jetzt der ...

  8. Veranstaltung
    Samstag 14 März

    Fahrrad-Swarming am Bahnhof Nord

    Wir schwärmen aus mit Fahrrädern, Rollern, Skateboards, Lasten- oder E-Bikes.

    Mit unseren Rädern unterbrechen wir den Autobetrieb im Kreisverkehr vor der Nordseite des Hbf für wichtige Mitteilungen. Die Unterbrechungen sind auf einige Minuten am Stück begrenzt.

    Die wartenden Autofahrer:innen werden mit Keksen und Infomaterial versorgt.

    Die Versammlung ist angemeldet ...

  9. Veranstaltung
    Donnerstag 09 April

    Online-Erfahrungsraum für regenerative Kulturen und nachhaltiges Leben

    Eingeladen sind alle* klimagerechtigkeits-bewegten Menschen, die nach Möglichkeiten suchen, die tägliche Last besser verarbeiten oder ertragen zu können. Wir gestalten den Raum gemeinsam und inklusiv. D.h. alles darf da sein. Und alles ist selbstverständlich freiwillig. #NachhaltigerAktivismus #NachhaltigLeben

    Der offene Erfahrungsraum findet zu Beginn jeden Monats im Ökohaus statt.

    Hast ...

  10. Artikel

    Heute 19:30 Uhr: Erfahrungsraum für regenerative Kulturen und nachhaltiges Leben

    Eingeladen sind alle* klimagerechtigkeits-bewegten Menschen, die nach Möglichkeiten suchen, die tägliche Last besser verarbeiten oder ertragen zu können. Wir gestalten den Raum gemeinsam und inklusiv. D.h. alles darf da sein. Und alles ist selbstverständlich freiwillig. #NachhaltigerAktivismus #NachhaltigLeben

    Hast Du allgemeine Fragen zu Extinction Rebellion? Dann ist einer der #XROnboarding ...