244 Gruppen / 9938 Gestalten / 16256 Beiträge
Die Beginen e.V. Der Rostocker Frauenkulturverein

Die Beginen e.V. Der Rostocker Frauenkulturverein

Kurzbeschreibung
Wir arbeiten gemeinsam mit Frauen aus unterschiedlichen Kulturen und unterstützen sie bei der Realisierung eigener Projekte in den Bereichen Kunst, Kultur und Soziales.
Schlagworte
#Kultur, #Kunst, #Feminismus
Anschrift

Heiligengeisthof 3 (Eingang Faule Grube)
18055 Rostock

Website
www.die-beginen-rostock.de
Gründung
1990 gegründet
Anzahl Mitglieder
1 Mitglied · Beitreten
4 Abonnentinnen · Abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/die-beginen-rostock
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Dienstag 30 November

    Film und Gespräch: Lass mich los

    Lass mich los
    Film und Gespräch mit Lena Amtsberg

    30.11.21 I 19.30 Uhr
    Beginen e. V., Heiligengeisthof 3, 18055 Rostock

    Aus dem Kopf und auf die Leinwand:
    (M)ein Weg aus der Gewalt. Ein performativer, autobiografischer Musikfilm. Vorführung mit anschließendem Gespräch und offenem Raum für Fragen mit Regisseurin Lena Amtsberg und …

  2. Veranstaltung
    Samstag 20 November

    Träum weiter! Tanzworkshop

    Träum weiter!
    Tanzworkshop Heilende Kräfte im Tanz®
    mit Yvonne Middelborg

    20.11.21 I 11.00 – 17.30 Uhr
    Beginen e. V., Heiligengeisthof 3, 18055 Rostock

    Körper sind unverhandelbare Orte. Der weibliche Körper im umfassendsten Sinne sollte selbstverständlich ein Ort der Freiheit von Gewalt, die unversehrte sinnliche Grundlage eigenmächtigen, selbstbestimmten wie lustvollen Handelns …

  3. Veranstaltung
    Freitag 05 November

    Ausstellungseröffnung: Die Seasisters im Anthropozän

    Die Seasisters im Anthropozän
    Kati Immonen, Mari Krappala,
    Elina Ruohonen, Tiina Vainio

    5.11.21 I 19.30 Uhr I Ausstellungseröffnung
    Beginen e. V., Heiligengeisthof 3, 18055 Rostock

    Das Künstlerinnenkollektiv aus Turku in Finnland geht von faktischem Material aus: Flora und Fauna, Boden, Wasser und Erde, Archive und Interviews. Auf radikale Weise stellen …

  4. Veranstaltung
    Mittwoch 01 September

    Feminismus wird GROSS geschrieben - Online Schreibwerkstatt für Frauen*/FLINT-Personen

    Kursleitung Cynthia Heinrich und Nefeli Angeloglou
    Zeit 14-tägig, mittwochs 18.30 – 20.00 Uhr
    Zeitraum 1.9.2021 – 31.8.2022
    Ort Online via ZOOM
    Teilnahme für Frauen, Lesben, Inter-, Non-Binär- und Trans-Personen
    Maximal 15 Teilnehmende, ab 18 Jahre, keine Vorkenntnisse notwendig, Reinschnuppern jederzeit möglich
    Teilnahmegebühr 20 – 100 Euro für das gesamte Jahr, …

  5. Veranstaltung
    Dienstag 12 November

    Finisage mit Filmvorführung: Die Frauen von Kihnu

    Martin Kulinna reiste im Frühjahr 2017 nach Kihnu, einer kleinen
    Insel in der estnischen Ostsee. Die Bewohnerinnen der 500-Seelen-Insel sind vor allem dafür bekannt, in besonderen Wollröcken auf schweren russischen Motorrädern ihr Tagesgeschäft zu organisieren. Kulinna dokumentiert seine Eindrücke in der für ihn typischen analogen Schwarz-weiß-Photographie.


    Abbildung: Martin Kulinna: »Beim …

  6. Veranstaltung
    Dienstag 29 Oktober

    ErzählMa(h)l – ELEMENTar

    Der Mensch braucht Nahrung für Bauch, Kopf und Herz. Das ErzählMahl ist ein Versuch, Begegnung, Austausch und das Erlernen von Erzähltechniken am Abendbrottisch zusammen zu bringen.
    Im Mittelpunkt des Abends unter der Leitung von Theaterpädagogin Lea Liepe stehen die vier Elemente. Sie liefern Erzählanlässe, um miteinander ins Gespräch zu kommen, …

  7. Veranstaltung
    Montag 14 Oktober

    Lesung: Isabelle Gendre „Wilde Gräser“

    "Wilde Gräser":
    Isabelle Gendre entführt uns in ihrem historischen Roman in die wilde Landschaft der Mandschurei des 16. Jahrhunderts. Dort verbindet die Blutsbrüder Yarha und Gintaisi eine tiefe Vertrautheit, obwohl sie verschiedenen Clans angehören. Nachdem sich durch den Tod von Gintaisis Vater die politische Situation dramatisch verändert, steht der Romanheld …

  8. Veranstaltung
    Samstag 12 Oktober

    Workshop „Malen-Experiment“ mit Grit Sauerborn

    Die Magie des Augenblicks: Die Rostocker Malerin Grit Sauerborn vermittelt in ihrem Workshop "Malen-Experiment" Grundlagen des Sehens und das künstlerische Handwerkszeug, das eigene malerische Experiment weiter zu entwickeln. In dem kreativen Arbeitsprozess können zahlreiche Techniken, wie das Erstellen einer Collage, Frottage oder verschiedene Drucktechniken, ausprobiert werden. Das Ziel des Kurses …

  9. Veranstaltung
    Freitag 27 September

    Experimenteller Filmabend mit Serena Lee (Canada)

    Serena Lee is an Asian Canadian Experimental Film Maker and Installation artist. Her latest work evolves around language and education bringing her research together in a speculative fiction future of language learning project.

    Die kanadische Konzept- und Videokünstlerin chinesischer Herkunft, beschäftigt sich mit kollektiven Spracherfahrungen. In ihren Arbeiten stellt sie …