284 Gruppen / 14250 Gestalten / 25085 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Film & Gespräch »…viel zuviel verschwiegen«

Datum & Zeit

am 12. November 2023 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort

li.wu. im Metropol, Barnstorfer Weg 4, 18057 Rostock

Film & Gespräch »…viel zu viel verschwiegen«
12.11.23, 16 Uhr, li.wu. im Metropol

Dokumentarfilm über die Lesbenbewegung in der DDR
(BRD 1992, keine FSK, 78 Minuten)

c72kycgcsmoke9wi.jpg

Der Dokumentarfilm erzählt von drei Generationen lesbischer Frauen in der DDR. Zum ersten Mal überhaupt, haben Lesben in der Öffentlichkeit so über ihr Leben gesprochen. Trotz relativ liberaler Rechtsprechung und einer theoretischen Gleichstellung von Mann und Frau, gab es in der moralisch regiden DDR keine alternativen Lebensmodelle für Homosexuelle. Die Verschwiegenheit in der Gesellschaft und das Verschweigen durch die lesbischen Frauen selbst, wird erstmals in dieser »Herstory« dokumentiert.

Rostocker Uferfrauen RUF in Kooperation mit Die Beginen e.V.

Info:
http://rostocker-uferfrauen.de/
https://www.die-beginen-rostock.de

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @die-beginen-rostock per E-Mail