285 Gruppen / 17273 Gestalten / 25877 Beiträge
Ökohaus Bildungsprojekt

Ökohaus Bildungsprojekt

Kurzbeschreibung
Wir fördern mit unseren Bildungsangeboten die Auseinandersetzung mit einer global gerechten und nachhaltigen Lebensweise. Wir möchten Menschen motivieren die Welt verantwortungsvoll mitzugestalten.
Schlagworte
#globale Gerechtigkeit #Nachhaltigkeit #Menschenrechte #Postwachstum #Entwicklungspolitische Bildung #Globales Lernen #BNE #solidarisches Handeln
Anschrift

Ökohaus e.V.
Hermannstr. 36
18055 Rostock

Website
nachhaltiglebenlernen.de
Gründung
1998 gegründet
Anzahl Mitglieder
25 Mitglieder · Beitreten
435 Abonnentinnen · Abonnieren
Öffentlicher Chatraum der Gruppe
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/oekohaus-bildung
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Donnerstag 02 Mai

    Klima wählt mit - Wahlprüfsteine und Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl 2024

    Was macht die Politik für den Klimaschutz? – diese Leitfrage verfolgt die Podiumsdiskussion „Klima wählt mit!“. Rostock hat sich mit einem Bürgerschaftsbeschluss im November 2020 verpflichtet, bis 2035 klimaneutral zu werden. Wie wollen die zukünftigen Fraktionen der Bürgerschaft dieses Ziel realisieren?

    Mit den Wahlprüfsteinen und der Podiumsdiskussion möchte ein breites …

  2. Veranstaltung
    Freitag 21 Juni

    Transformationslab 2024: Mit Kreativität zur Nachhaltigkeit

    Ressourcen stärken – ein gutes Leben für alle

    Ein gutes & nachhaltiges Leben zu leben, jenseits von Konsum oder Selbstoptimierung – wie kann das gelingen? In der Psychologie der Nachhaltigkeit ist nach Hunecke dafür die Entwicklung von sechs psychischen Ressourcen wichtig: Selbstakzeptanz, Selbstwirksamkeit, Genussfähigkeit, Achtsamkeit, Sinngebung und Solidarität.

    An diesem …

  3. Veranstaltung
    Mittwoch 03 April

    SuppKultur im April mit Wohnprojekt AZwanzig

    Jeden 1. Mittwoch im Monat laden wir ein zur SuppKultur. Während ihr eine von unseren FÖJ-ler:innen gekochte Suppe löffelt, stellen wir euch Menschen und Projekte vor, die innerhalb einer gegenwärtig nicht-nachhaltigen Gesellschaft beginnen, etwas anders zu machen und ihre Handlungsspielräume zu nutzen.

    Dieses Mal kommen Christian und Gisa von der …

  4. Veranstaltung
    Freitag 12 April

    Multi-Weiterbildung: Die Grenzen der Welt und das gute Leben

    Projekttage gestalten – Inhalte & Methoden kennenlernen – BNE praktizieren

    Geld und Konsum allein machen bekanntlich nicht glücklich. Wie und wodurch aber erlangen wir Lebenszufriedenheit jenseits von materiellem Konsum und Wirtschafts-wachstum? Dieser Workshop zielt darauf ab, grundlegende Wahrnehmungsperspektiven individuell und kollektiv zu reflektieren und sich von überholten Vorstellungen zu emanzipieren. …

  5. Veranstaltung
    Donnerstag 21 März

    Info- und Diskussionsveranstaltung: Ist vegan wirklich besser für die Umwelt?

    Wir laden dich zu einer Infoveranstaltung mit anschließender Diskussionsrunde ein:

    Die Zahl der Menschen, die sich vegan ernähren, hat sich seit 2015 auf ca. 1,6 Millionen verdoppelt. Vor allem bei vielen jungen Leuten liegt der Verzicht auf tierische Lebensmittel voll im Trend. Dagegen sind Menschen, die mit dem täglichen Wurstbrot …

  6. Veranstaltung
    Freitag 01 März

    Multi-Weiterbildung: Über den Umgang mit knappen Ressourcen – am Beispiel Wasser

    Projekttage gestalten – Inhalte & Methoden kennenlernen – BNE praktizieren

    Wasser fließt bei uns fast selbstverständlich aus dem Hahn. Gleichzeitig haben weltweit 2,2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Der globale Wasserverbrauch steigt jedes Jahr und mit dem Klimawandel leider auch die Zahl der Dürreperioden – sowohl in Ländern, …

  7. Veranstaltung
    Dienstag 23 Januar

    Bürger:innenräte in Rostock: Wie könnte das konkret ablaufen?

    Veranstaltungsreihe „Beteiligung ganz konkret gedacht“

    Teil 2: Bürger:innenräte in Rostock: Wie könnte das konkret ablaufen? – Eine praktische Einführung für die Verwaltung, Ortsbeiräte und für alle, die sich eine lokale Erprobung wünschen.

    Je mehr Bürger:innenräte oder auch Bürger:versammlungen in aller Munde sind, desto lauter werden auch die Bedenken. So befürchtet …

  8. Veranstaltung
    Dienstag 23 Januar

    Bürger:innenräte in Rostock: Wie könnte das konkret ablaufen?

    Veranstaltungsreihe „Beteiligung ganz konkret gedacht“

    Teil 2: Bürger:innenräte in Rostock: Wie könnte das konkret ablaufen? – Eine praktische Einführung für die Verwaltung, Ortsbeiräte und für alle, die sich eine lokale Erprobung
    wünschen.

    Je mehr Bürger:innenräte oder auch Bürger:versammlungen in aller Munde sind, desto lauter werden auch die Bedenken. So befürchtet …

  9. Veranstaltung
    Mittwoch 10 Januar

    Erste SuppKultur im 2024

    Im Januar 2024 findet die erste SuppKultur am 10.01.2023 statt. Während ihr eine von unseren FÖJ-ler:innen gekochte Suppe löffelt, stellen wir euch Menschen und Projekte vor, die innerhalb einer gegenwärtig nicht-nachhaltigen Gesellschaft beginnen, etwas anders zu machen und ihre Handlungsspielräume zu nutzen.

    Dieses Mal kommt Steffie von der Saatgutgärtnerei Saatje …