188 Gruppen / 1459 Gestalten / 11194 Beiträge

#nachhaltigkeit

  1. Ökohaus Bildungsprojekt

    Ökohaus Bildungsprojekt

    Wir fördern mit unseren Bildungsangeboten die Auseinandersetzung mit einer global gerechten und nachhaltigen Lebensweise. Wir möchten Menschen motivieren die Welt verantwortungsvoll mitzugestalten.

  2. Fairtrade-Stadt Rostock

    Fairtrade-Stadt Rostock

    Fairer Handel, Nachhaltigkeit, das lokale Wirken im Globalen Kontext? Sprich uns einfach an.

  3. Evangelische Akademie der Nordkirche

    Evangelische Akademie der Nordkirche

    Die Evangelische Akademie der Nordkirche schafft in ihren Veranstaltungen Räume der Begegnung für Menschen und Meinungen aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft.

  4. F...

    FUTURE WORLD ... Träum' Dir Deine Welt!

    DU bist und ALLE Menschen sind eingeladen, Dir/sich einmal zu wünschen, wie Deine/unser aller Welt in der Zukunft aussehen soll ...

  5. V

    VIDUS

    Halt und Sicherheit, um Dein Leben und Deine Welt mit zu gestalten - aus Deinen Visionen, Deiner Kreativität, Deinem Enthusiasmus.

  6. Radio Utopia

    Radio Utopia

    Bring' Deine nachhaltigen Themen ins Radio & vernetz' Dich mit anderen Weltverbesser*innen Sendung: 2.Mittwoch im Monat, 18-19Uhr, Radio LOHRO Treffen: 3.Dienstag im Monat, ab 17Uhr, LOHRO-Küche

  7. T

    Testgruppe

    Diese Gruppe hat noch keine Beschreibung auf Stadtgestalten hinterlegt.

  1. Veranstaltung
    Mittwoch 25 September

    Vortrag und Diskussion "Kleine Hände – großer Profit: Wie viel Kinderarbeit steckt in unseren Natursteinprodukten?"

    Auhang als PDF >>

    Ausbeuterische Kinderarbeit ist international verboten. Trotzdem arbeiten Millionen Kinder unter unwürdigen Bedingungen für unsere Produkte. Dazu gehören neben Schmuck und Textilien auch Natursteine. Der Autor und Kinderarbeitsexperte Benjamin Pütter ist mehr als 80 mal durch Indien gereist, das Land mit den meisten Kinderarbeiter*innen. Er berichtet ...

  2. Veranstaltung
    Donnerstag 12 September

    Film & Diskussion: Die Mission der Lifeline (2019)

    Die sechste Mission des Rettungsschiffes LIFELINE hat Geschichte geschrieben: über mehrere Tage verweigerten europäische Staaten die Einfahrt, während sich die Situation an Bord zuspitzte. 234 Gerettete konnten nach langen Verhandlungen sicher an Land gebracht werden. Doch wer sind die Menschen, die die Crew der LIFELINE rettete und sicher an Land ...

  3. Veranstaltung
    Donnerstag 12 September

    Multi-Weiterbildung: Die Welt in Bewegung Migration – Flucht – Asyl

    Bildungsarbeit mit Schüler_innen gestalten!

    Seit 20 Jahren betreibt das Bildungsprojekt vom Ökohaus interaktive Jugend- und Erwachsenenbildung für nachhaltige Ent-wicklung und Globales Lernen. Als „Multi“ wirst du zu politischen Themen geschult und lernst mit deinem Wissen und deinen Fähigkeiten andere, in erster Linie Schüler_innen, weiterzubilden.

    Dieser Workshop steht unter dem Thema ...

  4. Veranstaltung
    Dienstag 18 Juni

    Radio Utopia-Treffen Juni 2019

    Wir sprechen wir über die nächsten Sendungen und die Frage, ob wir eine Sommerpause einlegen wollen. Erfahrungsgemäß ist es im Sommer etwas kompliziert Sendungen zu gestalten, weil so viele Leute im Urlaub/unterwegs sind. Aber vielleicht habt ihr ja auch gerade jetzt Zeit und Motivation für's Radiomachen 😉

    Für Rückfragen ...

  5. Veranstaltung
    Dienstag 25 Juni

    CRISPR/Cas und Co

    Neue Technologien in der Pflanzenzüchtung

    Genome Editing – dieser Begriff umfasst eine Reihe von neuen molekularbiologischen Methoden, mit denen gezielt und sehr präzise Veränderungen im Genom vorgenommen werden können, um bestimmte Eigenschaften zu verbessern. Die Nutzung dieser Techniken in der Züchtung von Nahrungs- und Futterpflanzen ist ebenso vielversprechend wie umstritten. Was ...

  6. Veranstaltung
    Dienstag 28 Mai

    Podiumsdiskussion: Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung für Alle

    Bildung ist ein Menschenrecht. Sie befähigt Menschen, ihre politische, soziale, kulturelle, und wirtschaftliche Situation zu verbessern. Jeder Mensch hat ein Recht auf lebenslanges Lernen. Doch wie steht es um den Bildungszugang für Alle in Mecklenburg-Vorpommern? Das diskutieren am 7. bundesweiten Diversity-Tag #DDT19:

    • PD Dr.-Ing. Meike Klettke (Prorektorin für Internationales ...
  7. Veranstaltung
    Samstag 15 Juni

    Ein Toast auf die Offene Gesellschaft - Mitbringbuffet am Strand #dafür


    Die große Mehrheit in unserem Land lebt gerne in einer offenen Gesellschaft. ABER: Eine offene Gesellschaft gibt es nur dann, wenn genug Menschen für sie eintreten

    2019 heißt es zum dritten Mal: Ein ganzes Land feiert die Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft. Am Tag der offenen Gesellschaft kommen zeitgleich überall ...

  8. Veranstaltung
    Donnerstag 23 Mai

    Workshop: Gender-Sensibilisierung für die Bildungsarbeit

    Über die Vielfalt von Geschlechtern und Lebensrealitäten

    Wie gehe ich mit meinen eigenen Prägungen um? Was bedeutet „Weiblich-“ oder „Männlichkeit?“, was „Inter, Trans oder Queer?“ und wie schaffen wir eine Sensibilität in unserem eigenen Verhalten, um eine gender-reflektierte Bildungsarbeit und Begegnung zu etablieren?
    In diesem Training werden wir uns mit ...

  9. Veranstaltung
    Donnerstag 16 Mai

    Methoden Workshop: Wege zu einer Friedenskultur und zum Guten Leben/Buen Vivir


    mit Rosmery Nina Calsina
    vom Zentrum für Kulturelle Kommunikation (CCC), Chasqui in El Alto, Bolivien

    Die Lebenswirklichkeit vieler Jugendlicher und junger Erwachsener ist durch Unsicherheiten und Konflikte geprägt. Das gilt hier in Deutschland, aber auch in anderen Gegenden dieser Welt. Die Frage ist, wie kann mit diesen Konflikten konstruktiv umgegangen ...

  10. Veranstaltung
    Freitag 26 April

    Film & Gespräch: Lebenslaute – Blockieren und Musizieren

    Seit über 30 Jahren singen und spielen politisch engagierte Musikerinnen unter dem Namen Lebenslaute an Orten, an denen sie am wenigsten erwartet werden – eine Aktion, die ins Leben gerufen wurde, um mit friedlichem Charme und klassischen Musikstücken auf gesellschaftliche Missstände aufmerksam zu machen. Nach Konzertaktionen auf Militärübungsplätzen und vor ...