272 Gruppen / 10623 Gestalten / 21218 Beiträge
Ökohaus Bildungsprojekt

Ökohaus Bildungsprojekt

Kurzbeschreibung
Wir fördern mit unseren Bildungsangeboten die Auseinandersetzung mit einer global gerechten und nachhaltigen Lebensweise. Wir möchten Menschen motivieren die Welt verantwortungsvoll mitzugestalten.
Schlagworte
#globale Gerechtigkeit #Nachhaltigkeit #Menschenrechte #Postwachstum #Entwicklungspolitische Bildung #Globales Lernen #BNE #solidarisches Handeln
Anschrift

Ökohaus e.V.
Hermannstr. 36
18055 Rostock

Website
nachhaltiglebenlernen.de
Gründung
1998 gegründet
Anzahl Mitglieder
25 Mitglieder · Beitreten
163 Abonnentinnen · Abonnieren
Öffentlicher Chatraum der Gruppe
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/oekohaus-bildung
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Sonntag 25 Juni

    Regenerationslab: mit Methoden aus der Tiefenökologie

    Wie können wir unseren Beitrag zum großen Wandel hin zu einer regenerativen Gesellschaft finden? Joanna Macy hat den tiefenökologischen Ansatz der “ die wieder verbindet” entwickelt. In den vier Phasen dieses Ansatzes nutzen wir verschiedene Methoden der Tiefenökologie auf unserem Weg ins Handeln. Mit Praktiken der Achtsamkeit, Reflexion und Teilen …

  2. Veranstaltung
    Freitag 12 Mai

    Multi-Weiterbildung: Die Welt in Bewegung – Flucht & Migration

    1. – 14.05.2023 | Lerne Bildungsarbeit mit Schüler:innen zu gestalten!

    Die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Konflikten und Verfolgung auf der Flucht sind, hat sich in den letzten 10 Jahren verdoppelt. Wie sieht die Migrationsbewegung weltweit aus, wie leben asylsuchende Menschen in Mecklenburg-Vorpommern? Welche Möglichkeiten gibt es, sich solidarisch zu …

  3. Veranstaltung
    Donnerstag 30 März

    „Das Moor – Über eine faszinierende Welt zwischen Wasser und Land und warum sie für unser Klima so wichtig ist”

    Buchvorstellung mit Dr. Franziska Tannenberger

    Das Moor: schmatzende, nasse Sumpflandschaften, wo Vögel nisten, Schilfpflanzen, Torfmoose und Gräser wachsen. Ein Lebensraum, der eine ganz besondere Artenvielfalt in sich birgt. Franziska Tanneberger, eine der bekanntesten Moorforscherinnen Deutschlands, nimmt uns mit zu Mooren auf der ganzen Welt: wir zelten auf sinkendem Boden, folgen …

  4. Veranstaltung
    Donnerstag 13 April

    Multi-Weiterbildung: Globaler Handel am Beispiel von Schokolade & Planspiel Kakao

    Kakao kam vor über 400 Jahren als Spezialität nach Europa. Heute ist er in aller Munde. In Deutschland werden jedes Jahr circa 800.000 Tonnen Schokolade verzerrt. Jedoch hat Kakao nicht nur Schokoladenseiten. Woher kommt er, wie wird er angebaut und welche Bedeutung haben Anbau und Konsum für die Menschen des …

  5. Veranstaltung
    Donnerstag 16 März

    Nachhaltige Stadtentwicklung – Wie geht das?

    Was heißt denn hier “nachhaltig”?

    Zum 3. Mal laden wir Bürgerinnen & Bürger ein, Fragen zum Thema Nachhaltigkeit loszuwerden. Dieses Mal geht`s um unsere Stadt. Wie kann nachhaltige Stadtentwicklung in Rostock gelingen? Wir haben Referent:innen eingeladen, die Ihnen ihre Sicht auf diese Frage vorstellen. Kerry Zander wirft einen Blick auf …

  6. Veranstaltung
    Donnerstag 09 März

    Multi-Weiterbildung: Didaktik & Kommunikation – nachhaltig leben lernen

    Didaktik ist ein weites Feld und unerlässlich für einen gelungenen Projekttag. Im Workshop beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der praktischen Umsetzung im Kontext von Globalem Lernen und BNE und damit, wie wir Schüler innen mit unseren Themen effektiv erreichen können. Wir laden dazu ein, ausgewählte Methoden kennenzulernen, gemeinsam Theorie …

  7. Veranstaltung
    Dienstag 14 Februar

    Wachstum ohne Ende? Eine kurze Geschichte des Kapitalismus

    Stetiges Wirtschaftswachstum ist die Grundlage unseres gesellschaftlichen Wohlstands, so heißt es. Zugleich zerstören wir mit unserer Wirtschaftsweise unseren Planeten und kommen den Grenzen der Belastungsfähigkeit immer näher. Anhand kurzweilig erzählter Wirtschaftsgeschichte soll gezeigt werden, dass diese Ausweitung des Ressourcenverbrauchs systemimmanent für die Wirtschaftsordnung mit ihrem Zwang zu immer weiter steigenden …