263 Gruppen / 10340 Gestalten / 17770 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

KLIMA WÄHLT MIT – Podiumsdiskussion mit OB-Kanditat:innen

Datum & Zeit

am 05. Oktober 2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort

Gustav-Adolf-Saal, Petrikirche, Alter Markt, 18055 Rostock

fy5v048b8d24rw9s.jpg

Was macht Politik für den Klimaschutz? – diese Leitfrage verfolgt die Podiumsdiskussion „Klima wählt mit!“. Rostock hat sich mit einem Bürgerschaftsbeschluss im November 2020 verpflichtet, bis 2035 klimaneutral zu werden. Für die Umsetzung dieses Beschlusses ist die Stadtverwaltung verantwortlich, und damit unsere Oberbürgermeisterin. „Wir wollen mit dieser Veranstaltung allen Wählerinnen Rostocks die Positionen der OB-Kandidatinnen zu wichtigen Fragen des Klimaschutzes bekannt machen,“ sagt Susanne Schumacher, Sprecherin der Ortsguppe Rostock des Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland, welcher die Veranstaltung mitinitiiert hat.

„Es ist für unsere Zukunft entscheidend, dass unsere Oberbürgermeisterin den Klimaschutz ernsthaft und zügig anpackt und dabei die richtigen Maßnahmen vorantreibt“, betont Mitinitiator Adelwin Südmersen vom Ökohaus Rostock e.V., „und deshalb werden wir gemeinsam mit den Bürger:innen Rostocks den Kandidat*innen diejenigen Fragen stellen, die unser Bündnis für wichtig hält.

Teilnehmen werden Carmen-Alina Botezatu (SPD), Michael Ebert (CDU) und Claudia Müller (Bündnis 90/Die Grünen). Angefragt wurde des weiteren Eva-Maria Kröger (Die Linke), die allerdings nicht teilnehmen kann.

Die Veranstaltung kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Die an dem Bündnis zur Organisation der Veranstaltung beteiligten Gruppen:
BUND Rostock, BUND Jugend, NABU, NAJU, Ökohaus e.V. Rostock, Bürgerschutzlobby Klimaschutz Regionalgruppe Rostock, Jugendkirche Rostock, Rostock for Future, Greenpeace Rostock, Radentscheid Rostock, Cradle to Cradel Regionalgruppe Rostock, Ein-Welt-Landesnetzwerk MV, IPPNW-MV, Zentrum Kirchlicher Dienste, Stadtgespräche

Weitere Infos unter: https://nachhaltiglebenlernen.de/termine/ob-podium-2022/

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @oekohaus-bildung per E-Mail