263 Gruppen / 10339 Gestalten / 17767 Beiträge
Ökohaus Bildungsprojekt

Ökohaus Bildungsprojekt

Kurzbeschreibung
Wir fördern mit unseren Bildungsangeboten die Auseinandersetzung mit einer global gerechten und nachhaltigen Lebensweise. Wir möchten Menschen motivieren die Welt verantwortungsvoll mitzugestalten.
Schlagworte
#globale Gerechtigkeit #Nachhaltigkeit #Menschenrechte #Postwachstum #Entwicklungspolitische Bildung #Globales Lernen #BNE #solidarisches Handeln
Anschrift

Ökohaus e.V.
Hermannstr. 36
18055 Rostock

Website
nachhaltiglebenlernen.de
Gründung
1998 gegründet
Anzahl Mitglieder
24 Mitglieder · Beitreten
164 Abonnentinnen · Abonnieren
Öffentlicher Chatraum der Gruppe
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/oekohaus-bildung
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Donnerstag 12 Januar

    Globaler Handel im Detail am Beispiel Smartphone/IT und Textilien

    Lerne Bildungsarbeit mit Schüler:innen zu gestalten!

    Globale Lieferketten verbinden Länder auf der ganzen Erde und spielen eine Schlüsselrolle für unseren materiellen Wohlstand. Leider profitieren nicht alle Beteiligten davon. Ungleiche Handelsbedingungen beim Warenverkehr sind von der Kolonialzeit bis zur heutigen Globalisierung die Regel.
    Die Projekttage „Globaler Handel im Detail“ nehmen die …

  2. Veranstaltung
    Donnerstag 24 November

    Multi-Weiterbildung: Utopien visualisieren

    Lerne Bildungsarbeit mit Schüler:innen zu gestalten!

    Gegen den Klimawandel brauchen wir Utopien. Aber wie lernen wir, uns eine gute Zukunft vorzustellen? Wir wollen uns den Utopien mit Stift und Papier nähern und gleichzeitig unsere Visualisierungsfähigkeiten für die eigene Bildungsarbeit verbessern. Du bist insbesondere auch eingeladen, wenn kreatives Visualisieren nach Neuland …

  3. Veranstaltung
    Freitag 21 April

    Lehrer:innen-Fortbildung: BNE transformativ und wirkungsvoll gestalten – Teil 3

    Modul 3: Ressourcen stärken – Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und meine Schule

    Wir nutzen Erkenntnisse aus den vorherigen Fortbildungen und erkunden Ressourcen, die notwendig sind, damit BNE ein fester Bestandteil der eigenen Bildungspraxis werden kann. Mit Schwung und Rückenwind werden wir dieses Modul verlassen.

    • Lernerfahrungen mal anders
    • Irritationen schaffen …
  4. Veranstaltung
    Freitag 24 Februar

    Lehrer:innen-Fortbildung: BNE transformativ und wirkungsvoll gestalten – Teil 2

    Modul 2: Lernen für das Gute Leben – Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und transformatives Handeln

    Zu Beginn steht eine Erkundungstour rund um die Grundlagen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Wir beschäftigen uns mit strukturellen Ideen und transformativen Konzepten in Bezug auf BNE und Schule. Im Folgenden geht es darum, …

  5. Veranstaltung
    Freitag 18 November

    Lehrer:innen-Fortbildung: BNE transformativ und wirkungsvoll gestalten – Teil 1

    Modul 1: Wie will ich gelehrt haben? – Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und ich als Lehrer:in

    Der Alltag in der Schule ist von hoher Arbeitsbelastung und konkreter Unterrichtsplanung geprägt. Zeit für grundsätzliche Ausrichtung wie z.B. BNE als fächerübergreifende Aufgabe bleibt selten und erfordert ein hohes Maß an Eigeninitiative. Wir …

  6. Veranstaltung
    Donnerstag 10 November

    ONLINE-BARCAMP – 360° politische Bildung in M-V

    Rassismuskritische Bildungsarbeit – 30 Jahre nach dem Pogrom in Rostock-Lichtenhagen

    „Erinnern heißt Verändern“ so das Motto zum Gedenken an Rostock-Lichtenhagen 30 Jahre nach dem Pogrom. Kontinuitäten rassistischer Gewalt zeigen einen wichtigen Bedarf für gemeinsamen Austausch und neue Perspektiven. Welche rassismuskritischen Ansätze und dekolonialen Fragestellungen gibt es? Wie kann Globales Lernen …

  7. Veranstaltung
    Mittwoch 05 Oktober

    KLIMA WÄHLT MIT – Podiumsdiskussion mit OB-Kanditat:innen

    Was macht Politik für den Klimaschutz? – diese Leitfrage verfolgt die Podiumsdiskussion „Klima wählt mit!“. Rostock hat sich mit einem Bürgerschaftsbeschluss im November 2020 verpflichtet, bis 2035 klimaneutral zu werden. Für die Umsetzung dieses Beschlusses ist die Stadtverwaltung verantwortlich, und damit unsere Oberbürgermeisterin. „Wir wollen mit dieser Veranstaltung …

  8. Veranstaltung
    Donnerstag 20 Oktober

    Multi-Weiterbildung: Globaler Handel im Detail am Bsp. Smartphone/IT und Textilien

    Lerne Bildungsarbeit mit Schüler:innen zu gestalten!

    Globale Lieferketten verbinden Länder auf der ganzen Erde und spielen eine Schlüsselrolle für unseren materiellen Wohlstand. Leider profitieren nicht alle Beteiligten davon. Ungleiche Handelsbedingungen beim Warenverkehr sind von der Kolonialzeit bis zur heutigen Globalisierung die Regel.
    Die Projekttage „Globaler Handel im Detail“ nehmen die …