188 Gruppen / 1453 Gestalten / 11181 Beiträge
Stadtgestalten
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Donnerstag 26 September

    22. Medienlabor

    Themen werde u.a. sein:

    • Rückblick auf Systemsprenger Kinopremiere in Rostock
      -> wie war die Veranstaltung am 19.9. mit den Familien und Helfern?
      -> wie die Abenveranstaltung am 21.9. mit Steffen Bockhahn?
      -> Planung nächster KinoMoment mit den Interviews von Müttern, Vätern, Töchtern, Söhnen, SozialrbeiterInnen, LehrerInnen, PolizistInnen, ...

    • Projektförderung ...

  2. Veranstaltung
    Donnerstag 15 August

    21. Medienlabor

    Liebe MedienlaborantInnen,
    Liebe interessierte KollegInnen aus Sozial- und Medienpädagogik,

    Wir sehen uns wieder und nehmen uns wieder den Vormittag Zeit, unsere Arbeitspraxis mit Hilfe von Medien zu betrachten - bei einem gemeinsamen Mitbringfrühstück (für Kaffee und Brötchen ist gesorgt, den Rest bringt jeder selbst mit).

    Neben euren mitgebrachten Themen, werden die ...

  3. Artikel

    Bei der Mahnwache am Groten Pohl vom 20.-25.8.

    informieren, diskutieren, vernetzen und aktiv werden - für den Erhalt der Naturräume in Rostock

    • angemeldet vom NABU Rostock
      https://stadtgestalten.org/naju/kommt-vorbei-zur-mahnwache/
  4. Artikel

    Kommt vorbei zur Mahnwache

    Der NABU Mittleres Mecklenburg e.V. ruft zur Mahnwache für den Erhalt von Naturräumen in Rostock auf:

    • Vom 20. bis 25. August
    • Im Bebauungsplangebiet „Am Südring“ ( „Groter Pohl“), an der Fußgängerbrücke zur Stadthalle
      Wir werden sechs Tage mit allen Infos bereit stehen zum Diskutieren, Vernetzen und Handeln.

    Dieses Gebiet ist ...

  5. Artikel

    Einladung zum Pflanzen geben, nehmen oder tauschen

    Am 22.9. gibt es auf dem Klimaaktionstag in der Langen Straße 12-17 Uhr eine Pflanzentausch-Parktasche!

    Warum? Die Gartensaison neigt sich dem Ende, überflüssige Ableger (Himbeere, Erdbeere, Kräuter, Stauden,....) müssen weichen.... und können doch noch gut in den Gärten anderer Menschen groß werden und Freude bringen!
    Kommt am 22.9 ...

  6. Artikel

    Nein zum Polizeigesetz M-V! #noSOG

    Seit Januar 2019 formiert sich unter dem Namen „SOGenannte Sicherheit - Nein zum SOG M-V!" ein zivilgesellschaftliches Bündnis, das sich gegen die geplante Verschärfung des Sicherheits- und Ordnungsgesetzes (SOG) in Mecklenburg-Vorpommern einsetzt. Wir sind mit vielen weiteren Gruppen, Initiativen, Parteien und Einzelpersonen Teil des Bündnisses. Am 18.08.2019 gab es ...

  7. Veranstaltung
    Sonntag 18 August

    Demo gegen die Verschärfung des Polizeigesetzes in MV

    Im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern wird aktuell eine Novellierung des Polizeigesetzes verhandelt. Dieses „Sicherheits- und Ordnungsgesetz“ – kurz SOG M-V – regelt die Befugnisse der Polizei zur präventiven Gefahrenabwehr. Es geht also nicht um die Verfolgung bereits begangener Straftaten, sondern um das Eingreifen, bevor sie geschehen. Der aktuelle Entwurf weitet diese Befugnisse massiv ...