237 Gruppen / 9112 Gestalten / 15442 Beiträge
VILLAsturmfrei

VILLAsturmfrei

Kurzbeschreibung
Wir sind eine bunte Gruppe von Enthusiasten, die sich mit dem Gemeinschaftlichen Wohnen, der Befreiung von Häusern vom Immobilienmarkt und dem Schönen Leben beschäftigt.
Schlagworte
#Rostock, #Wohnen, #Gemeinschaft, #Wohnprojekte, #Wohnprojekt, #Miezhasen, #Villa, #sturmfrei, #alternatives Wohnen
Anschrift

VillaSturmfrei@posteo.de

Gründung
2019 gegründet
Anzahl Mitglieder
10 Mitglieder · Mitgliedschaft beantragen
23 Abonnentinnen · Abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/villasturmfrei
Beiträge
  1. Artikel

    WOHNKULTUR Dresden - ist das auch in Rostock möglich?

    In der Dresdener Friedrichstadt versucht aktuell eine Projektgruppe in Zusammenarbeit mit dem Mietshäusersyndikat ein tolles Haus zu realisieren!

    Die Konzeptausschreibung haben sie bereits gewonnen, die ersten Nachrangdarlehen (Direktkredite) sind schon da und es kann hoffentlich bald losgehen mit dem Neubau!

    Sollte das nicht auch im Rostocker Warnowquartier möglich sein?
    WARNOWQUARTIER …

  2. Artikel

    Ostsee-Zeitung titelt: "Millionen für das WarnowQuartier"

    Das finden wir natürlich interessant!

    Der Artikel heute (12.04.2021) in der OZ mit Frau Schwesig und Herrn Madsen über das Warnowquartier verspricht vieles von den Ideen, an denen wir bereits arbeiten:

    Das Warnowquartier finden wir als selbstverwaltete und generationübergreifende Wohnprojektinitiative schon seit langer Zeit interessant und erhoffen uns, dass hier …

  3. Artikel

    Info-Tipp: BUGA-Expertendialog

    folks and friends!

    Anbei für alle Interessierten noch einmal der Link zum Experten-Dialog zur BUGA 2025 aus dem vergangenen Sommer:

    https://www.youtube.com/watch?v=Wsa__gAcvpg&ab_channel=BUGA2025B%C3%BCrgerbeteiligung

    Und für alle, die mehr wissen möchten über den aktuellen Stand hier noch einmal die Website zum geplanten Warnowquartier:
    https://www.warnowquartier.de/

    Wir hoffen, dass es bald mehr Infos gibt!

  4. Artikel

    Tipp: Wohnen 2048 - kein Markt, kein Staat, kein Mietvertrag

    konzeptwerk neue ökonomie - Zukunft FÜR ALLE

    Leipzig. Vom 25. bis 30. August haben auf dem Kongress Zukunft Für Alle 1500 Teilnehmende Entwürfe für eine sozial-ökologische Utopie erarbeitet. Der Kongress war wegen der Corona-Pandemie kurzerhand überwiegend ins Internet verlegt worden. Sowohl auf dem digitalen Kongressgelände, als auch live auf den …