226 Gruppen / 2566 Gestalten / 13977 Beiträge
Extinction Rebellion Rostock

Extinction Rebellion Rostock

Kurzbeschreibung
Wir laden euch herzlich ein, euch uns anzuschließen und mitzumachen bei nichts Geringerem als der Rebellion für's Überleben.
Schlagworte
#Generationengerechtigkeit, #Klimagerechtigkeit, #MassensterbenAusbremsen, #SofortHandeln, #SozialerWandel
Anschrift

rostock@extinctionrebellion.de
https://stadtgestalten.org/xr/pgp/
----------------
https://stadtgestalten.org/xr/infokanaele/

Website
extinctionrebellion.de/veranstaltungen/rostock
Gründung
2018 gegründet
Anzahl Mitglieder
15 Mitglieder · Beitreten
52 Abonnentinnen · Gruppe abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/xr
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Sonntag 14 Juni

    Civil Discobedience goes on - Workshop und Performance

    „Ah, ha, ha, ha, stayin alive, stayin alive“. - Wir tanzen gemeinsam nach der bunten XR-Choreographie - „Verkleidung“ macht locker, ist aber kein Muss. Und Freestyle ist auch sehr willkommen. Also: Let‘s dance! 😊

    Bitte beachte die Coronamaßnahmen aus solidarität mit Gefährdeten und dem Gesundheitssystem.

  2. Veranstaltung
    Sonntag 14 Juni

    Bezugsgruppen-Findungstreffen für die Rebellion Wave

    Bezugsgruppen schaffen eine sichere Ausgangsbasis für die gemeinsame Suche nach Antworten auf Fragen, die uns aktuell wichtig erscheinen. Und schließlich fürs gemeinsame Aktivwerden. Wir bieten dafür ein offenes und geschütztes Umfeld.

    Alle sind willkommen – es sind unsere Ziele, die uns einen.

    Bitte beachte die Coronamaßnahmen aus solidarität mit Gefährdeten ...

  3. Artikel

    Green Rebels tragen Sätzling der Hoffnung in die Landeshauptsadt

    Am 26.5. erblickte in der Landeshauptstadt Schwerin die erste Green Rebel das Licht der Welt. Sie überbrachte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ihre Botschaft: Die Klimakrise braucht unseren vollen Einsatz - sofort. Sagt die Wahrheit, handelt jetzt!

    https://youtu.be/OQOeo_nUHzE

  4. Veranstaltung
    Montag 15 Juni

    Postkarten aus der Zukunft

    Stelle dir vor, du lebst in der Zukunft. Vielleicht eine Zukunft, wie Du sie erträumst? Wie sieht diese Realität aus, wenn wir es schaffen, die bevorstehende immense #Klimakatastrophe zu verhindern? Was haben wir gemeinsam getan, um diese Zukunft zu erreichen?

    Nun hast du die Möglichkeit, an die Menschen unserer Zeit ...

  5. Veranstaltung
    Freitag 19 Juni

    Rostock Kohlefrei: Fahrraddemo

    Das Steinkohlekraftwerk in Rostock konnte bisher nur dadurch am Leben gehalten werden, weil die Stadtwerke ca. 10% des Umsatzes beisteuern. Entschließt sich die Hansestadt Rostock dazu den Fernwärmevertrag nicht zu verlängern, fehlen ca. 7 Mio. €. in den Büchern der Kraftwerksbetreibern (EnBW, RheinEnergie AG).

    Das wäre das Ende der Kohle ...

  6. Veranstaltung
    Mittwoch 17 Juni

    Klimamahnwache für die erste klimaneutrale Hansestadt

    Die #Klimakatastrophe ist real. Unser Einsatz ist kein Hobby. Aktionen können dennoch auch Spaß machen und zusätzlich viel bewirken.

    Klimamahnwache in #Rostock am 17.6. für die erste klimaneutrale #Hansestadt

    Sei um 15 Uhr am Neuen Markt vorm Rathaus. Gestalte mit.

    Bitte beachte die Coronamaßnahmen aus solidarität mit Gefährdeten und dem ...

  7. Datei

    Gesichtsmasken-Siebdruckvorlage

    Hier ist eine Vorlage zum Siebdrucken. Ich kenne mich nicht aus; vermutlich ist sie (weniger effizient) auf als normale Nähvorlage nutzbar.

    Viel Spaß und bleibt gesund und solidarisch, bzgl. Masken besonders mit Risikogruppen

  8. Datei

    Programm der Digitalen und Dezentralen Welle 13.-19.6. in Rostock

    Vom 13. bis 19. Juni findet die ansonsten deutschlandweit stattfindende digitale und dezentrale Rebellionswelle auch in Rostock statt.

    Es wird spannendes zu erleben geben. Schau in's Programm und komm vorbei. Du findest auch, das Konjunkturpaket reicht nicht nur nicht, sondern setzt stellenweise völlig falsche Anreize (z.B. werden Waldbeforstungen belohnt, die ...

  9. Artikel

    Das Ausmaß der Klima- und Ökokrisen muss in die Medien

    Du findest das Unterstützenswert? Kontaktiere Deine (nördliche) Ortsgruppe und frage, wie Du mitmachen kannst.

    Tags: #WeitersoWarGestern #VorUnsDieSintflut