237 Gruppen / 7802 Gestalten / 15115 Beiträge
Saatgut-Fest

Saatgut-Fest

Kurzbeschreibung
Endlich. Auch. In. Unserer. Stadt. Samenfeste Sorten nutzen, erhalten und verbreiten. Wir tauschen Saatgut und legen so den Samen für Saatgutsouveränität und damit Ernährungssouveränität.
Schlagworte
#Gemeinwohl, #Garten, #Ernährungssouveranität, #Ernährung, #Commons, #Saatgut, #Sortenvielfalt
Gründung
2018 gegründet
Anzahl Mitglieder
22 Mitglieder · Beitreten
55 Abonnentinnen · Abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/saatgut
Beiträge
  1. Artikel

    Patente auf herkömmliche Züchtung -- Zugang zu biologischer Vielfalt gefährdet

    Das Europäische Patentamt will auf herkömmlich gezüchtete Pflanzen Patente vergeben und trifft sich dazu mit Vertretern der Industrie. Wird das umgesetzt, bedroht das die Existenz der Züchter, fürchtet der Tierarzt Christoph Then:
    "Das Europäische Patentamt ist eine Institution aus den 70er-Jahren, sie unterliegt keiner unabhängigen Gerichtsbarkeit, sie ist demokratisch völlig …

  2. Artikel

    Pflanzenzüchter schrecken vor Genehmigungsverfahren zurück

    Über die Folgen des Crispr/CAS-Urteils. Meines Erachtens kritisch zu betrachtender 5-Min-Beitrag auf Deutschlandradio Kultur mit einem Züchter der „Norddeutsche Pflanzenzucht“ aus Malchow. Kritisch deswegen, weil im Beitrag ein deutlicher Opferhaltungsunterton mitschwingt, als wäre ja alles ach so harmlos und die lieben Kinder dürften nicht mehr draußen spielen gehen. Und als …

  3. Artikel

    Der Kartoffelkrieger

    Moderatorin: "wir reißen jetzt hier mal 'ne Probe-Tüte auf... Oops, liebe Kollegen, die ihr nach uns kommt, hier liegt jetzt 'nen bisschen Dreck rum.

    Karsten Ellenberg: "Das ist Bioerde. Ist nicht schlimm."

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/bio-bauer-karsten-ellenberg-der-kartoffelkrieger.970.de.html?dram:article_id=439168

    Bild: Von links nach rechts: Kartoffeln der Sorte „Bamberger Hörnchen“, „Highland Burgundy Red“, „Blaue Salatkartoffel“ und „Emma“ …