237 Gruppen / 9112 Gestalten / 15442 Beiträge

#ernahrung

  1. Saatgut-Fest

    Saatgut-Fest

    Endlich. Auch. In. Unserer. Stadt. Samenfeste Sorten nutzen, erhalten und verbreiten. Wir tauschen Saatgut und legen so den Samen für Saatgutsouveränität und damit Ernährungssouveränität.

  2. MiLa

    MiLa

    Wir gründen einen Mitgliederladen für Rostock: Getragen von seinen Mitgliedern, gibt es hier regionale, saisonale, fair und ökologisch hergestellte Lebensmittel.

  3. S

    Stadtgartenprojekt

    Langweilige Rasenflächen, hässliche Bodendecker oder noch schlimmer grauer Beton? Da wären doch ein paar blühende Kürbisse in Hochbeeten, Kräuterwände oder größere Essbare Pflanzungen viel schöner.

  4. V

    VIDUS

    Halt und Sicherheit, um Dein Leben und Deine Welt mit zu gestalten - aus Deinen Visionen, Deiner Kreativität, Deinem Enthusiasmus.

  5. FWT…

    FUTURE WORLD ... Träum' Dir Deine Welt!

    DU bist und ALLE Menschen sind eingeladen, Dir/sich einmal zu wünschen, wie Deine/unser aller Welt in der Zukunft aussehen soll ...

  6. Kurze Wege Bunte Höfe - KUBU

    Kurze Wege Bunte Höfe - KUBU

    Projekt des Fördervereins Bunte Höfe e.V. Unser Projekt will kurze Wege im Klimaschutz gehen und zu nachhaltiger regionaler Ernährung anregen.

Beiträge

  1. Artikel

    Ein Mitgliederladen für Rostock: jetzt gehts los!

    Es ist soweit: Ein Mitgliederladen kommt nach Rostock! Im September wollen wir eröffnen.

    Wir gründen einen nicht-gewinn-orientierten Bioladen mit Fokus auf regionale und saisonale Lebensmittel, der von seinen Mitgliedern selbst getragen wird. Feste Kosten wie Miete und Gehälter der Angestellten werden zum Teil durch Mitgliedsbeiträge finanziert, so dass die Waren …

  2. Artikel

    Wofür wir das #Startkapital brauchen

    Der Mitgliederladen ist ein selbstorganisiertes Gemeinschaftsprojekt. Das heißt auch, er gehört keiner einzelnen Person und keinen Eigentümer:innen. Alle Mitglieder zusammen tragen auch das wirtschaftliche Risiko der Gründung, bzw. legen Geld zusammen, um die Eröffnung möglich zu machen.

    Dafür brauchen wir das Geld:

    • Mietkaution und erste Miete während der Renovierung
    • Einrichtungsgegenstände …