175 Gruppen / 1316 Gestalten / 9898 Beiträge
ökoligenta

ökoligenta

Kurzbeschreibung
Das Netz der Wandelbewegung
Schlagworte
#Gesellschaft, #Ökologie, #Wandel
Website
www.ökoligenta.de
Gründung
2018 gegründet
Anzahl Mitglieder
1 Mitglied · Beitreten
2 Abonnentinnen · Gruppe abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/oekoligenta
Beiträge
  1. Artikel

    Über das Achtgeben, die Achtsamkeit – und unsere Einfalt

    von Wolfgang Oesters Die Abbildung links zeigt ein sogenanntes Moebiusband in Form einer Acht. Diese in sich verdrehte und (hier noch) geschlossene Bronzeplastik weist - nicht etwa vier Flächen und vier Kanten, sondern (auch wenn viele Menschen das erst einmal nicht glauben können) - nur eine einzige Fläche und auch nur eine ...

  2. Artikel

    Welt im Wandel – wohin?

    Wohin bewegen wir uns? Gibt es noch eine Chance zur Umkehr? Manche meinen: Alles gut, reine Panikmache. Andere - die meisten - sagen: „‚Ach, was soll's. Mein Leben ist so stressig, dass ich mich nicht dauernd mit diesen bedrohlichen Gedanken abgeben will." Was nichts daran ändert, dass die Frage als störendes ...

  3. Artikel

    Zweite Wandel-Konferenz: ein Wandelbündnis entsteht

    In einem Bündnis werden wir zu einer Kraft Termin: 22.-24. März 2019 (Nachmittag bis voraussichtlich Mittag 14 Uhr) (Ort: Lebensgemeinschaft Windberg in Beichlingen/Thüringen) Beteiligungsanfrage Bisheriger Prozess Dem Impuls zum Aufbau eines Bündnisses im D-A-CH-Raum folgend, trafen Ende Oktober 2018 knapp 30 Personen aus diversen, im sozial-ökologischen Wandel aktiven ...

  4. Artikel

    Die Mutter aller Verschwörungstheorien

    Verschwörungstheorien und Menschenwürde stehen in einem inneren Widerspruch, leben sie doch meist von der verallgemeindernden Verunglimpfung und Trennung der Menschen: Dort sind die Bösen, hier, in unserem Lager die Guten. Leider erweist sich nicht jede Verschwörungstheorie als falsch. Dass sich etwa die Aussage bewahrheiten könnte, der Kriegsanlass für den US-Angriffs ...

  5. Artikel

    Greta Thunberg legt nochmals nach – im TED Talk

    Das Mädchen macht wirklich keinen Spaß. Und Greta ist alles andere als goldig. Wenn sie mit Zähnen statt mit Lippen sprechen könnte, sie täte es: „Why should I be studying for a future, that soon will be no more? When no one is doing anything what so ever to save ...

  6. Artikel

    „Wir sind im Krieg mit der Natur. Wenn wir gewonnen haben, haben wir verloren.“

    „Wie wahr, wie wahr…“ geht es mir durch den Kopf, wenn ich dieses Zitat lese, dessen Autor ich nicht kenne. Wir sind dabei uns selbst zu zerstören, weil die Art und Weise, wie wir leben, nicht unserer Natur entspricht, also zerstört die Art und Weise, wie wir leben, unsere Natur ...

  7. Artikel

    Was passiert, wenn wir aufhören, Menschen in Schubladen zu packen

    Vielleicht kennt Ihr so etwas auch. Vorgestern bekam ich eine E-Mail. Auf die habe ich positiv zustimmend reagiert, aber gewagt zu fragen: „Warum ist das so, wie es ist?" Die Reaktion: „Warum bist du dagegen?" Meine Antwort: „Ich bin nicht dagegen. Ich bin einfach ein neugieriger Menschen und wollte wissen ...

  8. Artikel

    Wem gehört die Welt?

    Ein Basis-Interview für die Wandelbewegung! Interview: Wem gehört die Welt? Ein Gespräch mit Vandana Shiva from Ilona Koglin on Vimeo.

    Der Beitrag Wem gehört die Welt? erschien zuerst auf Ökoligenta.

    https://www.xn--koligenta-z7a.de/2019/01/02/wem-gehoert-die-welt/

  9. Artikel

    Neu 0010

    Lebensgemeinschaften sprießen aus der Erde. Erst heute habe ich von einer eben an den Start gehenden Lebensgemeinschaft mit bis zu 500 Leuten in Norddeutschland erfahren (ist noch top secret). Und eben auch von der sich gründenden Lebensgemeinschaft Jagelhof. Wer’s noch nicht bemerkt haben sollte: Wir führen zwei Lebensgemeinschafts-Seiten auf ökoligenta ...

  10. Artikel

    Aufruf zum Widerstand

    Am 26. Oktober 2018 veröffentlichte der britische Guardian folgende Erklärung von 94 zum Teil hochrangigen Akademikern unterschiedlicher Fachrichtungen – letztlich ein Aufruf zum zivilen Ungehorsam!  Wir, die Unterzeichner, vertreten verschiedene akademische Disziplinen, und die hier geäußerten Ansichten sind die der Unterzeichner und nicht die ihrer Organisationen. Auch wenn unsere akademischen Perspektiven ...