263 Gruppen / 10339 Gestalten / 17767 Beiträge
Artikel
  1. Artikel

    Positionen zu nachhaltigem Schulessen in Rostock – diskutiert im Rostocker Rathaus

    Am Dienstag, den 8. November 2022 hatte die Ortsgruppe Rostock des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Interessierte zu der Veranstaltung „Mehr Bio aus der Region für Rostocks Kitas, Schulen und Betriebskantinen“ im Rostocker Rathaus eingeladen. Vertreter:innen von Stadtschülerrat, Stadtelternrat, der Rostocker Verwaltung und einiger privater Akteure aus dem …

  2. Artikel

    Förderpreis für BUND-Projekt "Mehr Bio aus der Region in Rostock"

    Der BUND Rostock hat am 8. November 2022 den Förderpreis der Richard-Siegmann-Stiftung für das Projekt "Mehr Bio aus der Region für Rostock" erhalten.


    Bei der Preisverleihung im Rostocker Rathaus (v.l.n.r.): BUND Rostock Vorstansmitglied Dr. Susanna Knotz, Projektleiterin Stefanie Maack, Landesgeschäftsführerin Corinna Cwielag, Ehrenamtliche Simone Witzel & Saskia Lesch.

    Die Richard-Siegmann-Stiftung …

  3. Artikel

    Sprachmittlung für Elterngespräche an Schulen in MV: Online-Infoveranstaltung am 17. November

    Gespräche mit zugewanderten Eltern stellen Lehrer*innen häufig vor besondere Herausforderungen. Zum einen aufgrund der Sprachbarrieren, zum anderen aber auch, weil verschiedene Vorstellungen und Gewohnheiten im Hinblick auf Schule und Bildungswege aufeinandertreffen. Daher ist der Einsatz von Sprachmittler*innen bei solchen Terminen sinnvoll. Das Bildungsministerium des Landes kann die Kosten für solche …

  4. Artikel

    „Regional einkaufen“ - Was heißt das in Rostock?

    In der letzten BioRegionalen Tafelrunde Mitte Oktober ging es um den Begriff des „Regionalen“: Was sollte es für unsere Großküchen in Rostock bedeuten, regional einzukaufen? Ist Milch aus dem Allgäu noch regional? Oder Kartoffeln aus Stettin? Wir haben uns angesehen, wie andere „regional“ definieren, einen Vorschlag für Rostock diskutiert und …