237 Gruppen / 9133 Gestalten / 15448 Beiträge
solero - Solidarisch Leben in Rostock

solero - Solidarisch Leben in Rostock

Kurzbeschreibung
Selbstorganisierte Gruppe die wir uns gegenseitig unterstützen bei Behördengängen, Problemen mit Arbeitgeberinnen/ Vermieterinnen & alltäglichen Fragen, um uns aus Alltagszwängen zu emanzipieren.
Schlagworte
#Solidarität, #Inklusion, #Selbstbestimmtheit, #Arbeit, #Klassenkampf, #Emanzipation, #Jobcenter, #Hartz4, #prikär, #Arbeitsagentur, #Erwerbslosigkeit, #Gentrifizierung, #Ausbeutung, #Arbeitsrecht, #Homeoffice, #Wohngeld
Anschrift

Anlaufpunkt: jede gerade Kalenderwoche montags. Aktuell (während Corona) online. -> schreib uns dazu einfach an :-) Sei nach Möglichkeit um 17 Uhr da und nimm dir bis 19 Uhr Zeit, damit wir den Anlaufpunkt gemeinsam gestalten können.

Kontakt per Email: solero+sg@solidaris.me (PGP: https://stadtgestalten.org/solero/key/)

Gründung
2018 gegründet
Anzahl Mitglieder
13 Mitglieder · Mitgliedschaft beantragen
24 Abonnentinnen · Abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/solero
Beiträge
  1. Artikel

    Das war unser Anlaufpunkt am 29.03

    Beim vergangenen online Anlaufpunkt kamen in lockerer Runde einige interessante Gespräche zu Stande. Besonders erschreckend fanden wir, wie schwer sich einige Arbeitgeber:innen damit tun einen Tarifvertrag rauszurücken.

    Du wünschst dir mehr Solidarität im Alltag? Dann haben wir tolle Neuigkeiten! SoLeRo ist nun auch auf Twitter, Instagram und Facebook aktiv.

    https://twitter.com/SoleHRO …

  2. Artikel

    Das war unser Anlaufpunkt heute - 15.03.2021

    „Lasst uns Sand ins Getriebe streuen“! Wie sollen Transferleistungsempfänger:innen darauf reagieren, wenn das Jobcenter den dritten Vermittlungsvorschlag für die gleiche Stelle schickt? Bei unserem heutigen Anlaufpunkt konnten kreative Antworten auf diese Frage gefunden werden.
    Außerdem war es entlastend, sich über Stress am Arbeitsplatz auszutauschen.
    Es tut einfach gut, gemeinsam organisiert …