Stadtgestalten powered by grouprise braucht deine Unterstützung! Spende einmalig an Sense.Lab e.V. oder regelmäßig via Liberapay.
236 Gruppen / 6446 Gestalten / 14954 Beiträge

#ausbeutung

  1. solero - Solidarisch Leben in Rostock

    solero - Solidarisch Leben in Rostock

    Selbstorganisierte Gruppe die wir uns gegenseitig unterstützen bei Behördengängen, Problemen mit Arbeitgeber*innen/ Vermieter*innen & alltäglichen Fragen, um uns aus Alltagszwängen zu emanzipieren.

Beiträge

  1. Veranstaltung
    Montag 18 Januar

    2. online Anlaufpunkt 2021

    Wir sind für euch da. In Zeiten von Corona machen viele Menschen neue Erfahrungen mit Ämtern, andere sogar ihre ersten Erfahrungen: Kurzarbeit, Wohngeld, Elternentschädigung, ALG I+II/ Hartz IV und vieles mehr betrifft nun mehr Menschen!
    Ihr braucht Unterstützung oder habt bereits Erfahrungen gemacht, die ihr weiter geben wollt?
    Bei uns …

  2. Artikel

    Das war der online Anlaufpunkt am 04.01.2021

    Am Montag fand unserer erster Anlaufpunkt im neuen Jahr statt. Schön war es das neue Teilnehmer:innen dabeigeblieben sind und wir in großer Zahl präsent waren. Zu besprechen gab es die üblichen Sachen.

    Das Jobcenter zieht um und daher wechseln für viele Empfänger:innen von Transferleistungen die Sachbearbeiter:innen. Im Fall eines Betroffenen …

  3. Artikel

    Das war der außerordentliche Anlaufpunkt am 30.11.2020

    Hier haben wir uns zu dem Fall, in dem es darum geht, dass Transferleistungen wegen einer verweigerten „Inaugenscheinnahme der Wohnung“ sanktioniert wurden, noch einmal besprochen. Das Job Center will, dass die Klage nicht zugelassen wird. Abgeklagt wird, dass deren Mitarbeiter:innen nicht in die Wohnung dürfen, mit Bezug auf das Grundrecht …

  4. Artikel

    Das war der Anlaufpunkt am 23.11.2020

    Bei unserem vergangenen Anlaufpunkt gab es viel zu besprechen. Schön war es, dass wieder neue Leute dazukamen die uns unterstützen.

    Ein:e Teilnehmer:in klagte über Probleme bei der Wohnungssuche. In diesem Fall weigerten sich Vermieter:innen einem:r Empfänger:in von Transferleitungen eine Wohnung zur Verfügung zu stellen. Diese klassistische Einstellung können und werden …

  5. Artikel

    Das war der Anlaufpunkt am 26.10.2020

    Bei unserem gestrigen Anlaufpunkt ging es in erster Line um das Ergebnis einer total absurden und lächerlichen Arbeitspolitik. Neben der Unterstützung für den Betroffenen haben wir uns auch entschlossen etwas gegen die unangemessenen und respektlosen Erpressermethoden des Jobcenters und aller die daran verdienen zu unternehmen.

    Ansonsten war es toll in …

  6. Veranstaltung
    Montag 12 Oktober

    Nimm Dir was Dir zusteht und dann noch mehr!

    Komm zu unserem Anlaufpunkt und teile Deine Nöte und Probleme mit Vermieter:innen, Betriebsleitung, Arbeitsstunden, Ämtern und Bürokratie. Wir suchen gemeinsam nach Lösungen, finden Ansätze und Ansprechpartner:innen.

    Wir freuen uns immer über neue Leute! Solltest du noch Fragen haben schreib uns gerne vorab eine Mail an solero@solidaris.me . Der Anlaufpunkt findet …