256 Gruppen / 10218 Gestalten / 17579 Beiträge
Beitrag
Artikel

SIXT bekommt alle Wünsche erfüllt - BürgerInnen nicht

Alle Infos seit Ende November - seit die Beschlussvorlage durch die Gremien geht, findet ihr hier:
https://www.nabu-mittleres-mecklenburg.de/projekte/stadtgr%C3%BCn/
Unsere bildliche Darstellung dieser Leistung der Stadtvewaltung und der Bürgerschaft seht ihr in dieser Karrikatur, die auch als Plakat auf die Mahnwache mitkommen wird:
Der tumbe Titan empfängt die Signale von SIXT und führt sie blind aus: Bäume fressen- Häuser scheissen.
Wir wollten auch gern wissen, wie man diese "Fernbedienung" benutzen müsste, damit Bürgerschaft und Stadtverwaltung unsere Wünsche erfüllen würden (z.B. Konzept für einen Grünen Pohl mit Bürgerbeteiligung ermöglichen?). Uwe Flachsmeyer - Vorsitzender der Fraktion "Bündnis 90/ Die Grünen" in der Bürgerschaft - beantwortete diese Frage bei der Mahnwache folgendermaßen: "Na die 1.000 Arbeitsplätze sind der entscheidende Knopf!"
IMG-20220117-WA0002.jpg

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @naju per E-Mail