241 Gruppen / 9637 Gestalten / 15932 Beiträge
ER

EIZ Rostock

Kurzbeschreibung
Das Europäische Integrationszentrum Rostock e.V. (EIZ Rostock) ist ein gemeinnütziger Verein und staatlich anerkannter Träger der allgemeinen und politischen Weiterbildung in Mecklenburg-Vorpommern.
Anschrift

EIZ Rostock
Mühlenstraße 9
18055 Rostock

Website
stadtgestalten.org/eiz-rostock
Gründung
2016 gegründet
Anzahl Mitglieder
1 Mitglied · Beitreten
2 Abonnentinnen · Abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/eiz
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Montag 08 November

    Wanderausstellung "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" im Haus Europa Rostock

    Vielfältig, divers, lebendig: das ist jüdisches Leben auf der ganzen Welt und auch in Deutschland, seit 1700 Jahren.

    Mit dem bundesweiten Bildungsprojekt „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ macht die Zeitbild-Stiftung dies sowohl auf intellektueller als auch auf persönlicher Ebene erfahr- und erlebbar. Sie bringt die Vielschichtigkeit und Lebendigkeit jüdischen …

  2. Veranstaltung
    Donnerstag 23 September

    Autorenlesung mit Martin Speer - "Europe for Future"

    Ganz herzlich laden wir Sie zur Autorenlesung mit Martin Speer ein. Speer veröffentlichte im August dieses Jahres gemeinsam mit Vincent-Immanuel Herr das Buch „Europe for Future. 95 Thesen, die Europa retten – was jetzt geschehen muss“. Die beiden Autoren engagieren sich schon länger politisch – setzten sich dabei z. B. …

  3. Veranstaltung
    Dienstag 31 August

    PolitCafe "Im Gespräch mit der Politik" mit Dr. Sybille Bachmann

    Am 31.08.20201 findet die letzte Sitzung der Reihe unseres PolitCafes zur Kommunalpolitik in Rostock statt. Unser Gast ist die Vorsitzende der Fraktion Rostocker Bund, Frau Dr. Bachmann. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Rostocker Bürgerschaft ist Sie ein sehr erfahrenes Mitglied, das schon an vielen Anträgen und Beschlüssen mitgearbeitet …

  4. Veranstaltung
    Dienstag 20 Juli

    Weltraum: Expansion vs. Nachhaltigkeit

    Der Weltraum fasziniert die Menschen durch die Jahrhunderte.

    Seit den ersten bemannten Weltraumflügen hat sich vieles weiterentwickelt. Mittlerweile versuchen immer mehr Staaten und private Unternehmer den Weltraum für ihre Zwecke zu nutzen. Für Deutschland ist insbesondere das Deutsche Institut für Luft und Raumfahrt, das außerdem Partner der ESA ist, für …

  5. Veranstaltung
    Mittwoch 25 August

    Slowenien und die EU

    Slowenien vollendet die Trio-Präsidentschaft in der EU.

    Diese begann am 1.Juli 2020 mit dem Vorsitz Deutschlands. Darauf folgte der EU-Ratsvorsitz anfang diesen Jahres durch Portugal.

    Am 1.Juli übernahm nun Slowenien die EU-Ratspräsidentschaft unter dem Motto “Together. Resilient. Europe.” Dieses Motto spiegelt das Programm der Trio-Gemeinschaft Deutschland-Portugal-Slowenien wider. Im Fokus der …

  6. Veranstaltung
    Mittwoch 25 März

    Unabhängigkeit! - Separatisten verändern Europa?!

    Der Wunsch nach Unabhängigkeit vom Mutterland ist in einigen Regionen der Europäischen Union besonders stark ausgeprägt. Ob Katalonien und das Baskenland in Spanien, Nordirland und Schottland im Vereinigten Königreich oder Flandern im Königreich Belgien - überall finden sich starke Gruppierungen, die eine Abspaltung vom Rest des Landes befürworten, notfalls auch …

  7. Veranstaltung
    Mittwoch 27 Februar

    Menschenrechte in der EU – nur eine Option?

    Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen jährt sich am 10. Dezember 2018 zum 70ten Mal. Sie gehören zu den grundlegenden Rechten, ohne die ein menschliches Miteinander nicht möglich ist. In viele Verfassungen sind die Menschenrechte aufgenommen worden – so auch ins Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Auch die …

  8. Veranstaltung
    Dienstag 05 Februar

    Digitalisierter Wandel der Gesellschaft

    Buchvorstellung „Das Kapital sind wir: Zur Kritik der digitalen Ökonomie“ durch den Autor Timo Daum

    Steht das Ende des Kapitalismus bevor? Entziehen die Digitalisierung, das „Vernetzt sein“ und „Teilen“ der aktuellen Wirtschaftsordnung ihre Grundlage? Ganz im Gegenteil, prophezeit der Autor Timo Daum und sagt dem Kapitalismus auch in der digitalen …

  9. Veranstaltung
    Mittwoch 30 Januar

    Weltall-Erde-ESA

    Die Eroberung des Weltalls durch die Europäische Raumfahrtbehörde.

    Vor 21 Jahren, am 29. Januar 1998, wurde der Vertrag zur Internationalen Raumstation (und Forschungsstation) ISS unterzeichnet. Seit 2001 wurden über 900 Experimente aus der Physik, Medizin, Biologie/Biotechnologie, Astrobiologie und Klimatologie durchgeführt. Dank dieser intensiven Weltraumforschung wird aus der Fiktion immer mehr …