120 Gruppen / 804 Gestalten / 1791 Beiträge
Beitrag

Workshop: Klimawandel - Fake News oder Wahrheit?

Datum & Zeit

vom 22. März 2018 um 18:00 Uhr bis 25. März 2018 um 16:00 Uhr

Ort

Ökohaus Rostock, Hermannstr. 36, 18055 Rostock

180322-klimawendel2018-Titel-sg-400.jpg
Längst sind die sozialen Medien für viele Menschen zu einer wichtigen Informationsquelle geworden. Doch was ist Sachinformation, was ist Meinung und wo werden Facebook & Co. genutzt, um Falschmeldungen zu verbreiten?
Du lernst einen Projekttag zu gestalten, in dem die Teilnehmenden am Beispiel Klimawandel für einen kritischen Umgang mit Sozialen Medien als Wissensquelle sensibilisiert werden.

PROGRAMM

Donnerstag | 22.03. | 18.00-21.00
Geländespiel Klimasiedler
Angelehnt an „Siedler von Catan“ handelt das Spiel von Gesellschaftsaufbau und Rohstoffnutzung. Dieses Spiel macht Spaß und stellt Fragen zu Klimagerechtigkeit, Konkurrenz und Kooperation.

Freitag | 23.03. | 16:00 – 19:00 Uhr
Kennenlernen und Einstieg

  • Klimawandel - Wer weiß was?
  • Grundlagen zu Klimagerechtigkeit

Samstag | 24.03. | 10:00 – 17:00 Uhr
Methoden praktisch erproben

  • psychologische Prozesse der Wissensaufnahme
  • Kriterien zu Fake News & Verschwörungstherorien
  • Klima & das gute Leben
  • Changetivity am Bsp. Klima

Sonntag | 25.03. | 10:00 – 16:00 Uhr
Handlungsoptionen

  • Aktionsformen u.a. zu Klimagerechtigkeit

Anmeldung unter Tel. 0381/454409; anmeldung@oekohaus-rostock.de
(max. 15 TN)

Referent_innen: Julia Reichart & Torsten Hohberg
Ort: Ökovilla , Herrmannstr. 36, 18055 Rostock
Kostenbeitrag: 50,00 € / 30 € ermäßigt

Die Weiterbildung findet im Rahmen der Multiplikator_innenausbildung von Ökohaus e.V. statt. Du erhältst eine Teilnahmebestätigung und kannst gegen ein Honorar Bildungsveranstaltungen in Schulen durchführen.