285 Gruppen / 17659 Gestalten / 26839 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Böll-Montagskino: "Wie wir wollen"

Datum & Zeit

am 13. März 2023 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort

li.wu. in der FRIEDA 23, Friedrichstraße 23, Rostock

Gespräch mit Sara Dutch, Regisseurin und Zinaida Soldat, Kritische Medizin Rostock & pro famila Beratungsstelle Rostock

Der Dokumentarfilm WIE WIR WOLLEN macht deutlich, dass die Debatte um die Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen auch zukünftig eine feministische Begleitung braucht. WIE WIR WOLLEN ist ein kollektives, filmisches Portrait, in dem 50 Individuen zu Wort kommen, die in Deutschland eine ungewollte Schwangerschaft abgebrochen haben. Persönlich, nachdenklich, manchmal witzig oder empörend, bieten diese Erzählungen ein ermutigendes Gegennarrativ zum gesellschaftlichen Tabu rund um Abtreibungen.

Im Nachgang wollen wir fragen: wie ist die Situation in MV? Wo gibt es Leerstellen? Und wie setzen sich Menschen vor Ort für reproduktive Rechte ein?

Ort: li.wu. in der FRIEDA 23, Friedrichstraße 23, Rostock

im Rahmen der Queerfeministischen Festivalwoche 2023

Eintritt: 7,50 / 6,- / 5,- EUR

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @boell per E-Mail