182 Gruppen / 1397 Gestalten / 10759 Beiträge
Beitrag
Artikel

Ausgabe 91 (Juni 2018): Was ist wichtiger als die BUGA?

Selten haben Beiträge unseres Heftes so viel schriftliche Resonanz ausgelöst, wie die beiden Erfahrungsberichte von Rostockerinnen, die sich in den vergangenen Jahren um die Unterstützung Geflüchteter bemühten. Vor allem mit einem von beiden setzten sich die an uns gesendeten Emails und Briefe setzten auseinander, mit kritischem Grundtenor. Zur Veröffentlichung freigegebene Äußerungen finden Sie in diesem Heft, ganz im Sinne unseres Konzepts, subjektiven Sichtweisen ebenso Raum zu geben wie dann ggf. geäußerten Gegenmeinungen - was im besten Fall in produktiven Austausch und ein Überdenken eigener Positionen mündet. Für die Redaktion war die Situation zudem ein Grund mehr, sich auch weiterhin mit dem Thema zu beschäftigen: Und so finden Sie in dieser Ausgabe einen offenen Brief und das Ergebnis einer Presseanfrage an die Rostocker Stadtverwaltung. Über ein in Reaktion auf die Leserbriefe vereinbartes Treffen mit einem sozialen Träger werden wir dann im nächsten Heft berichten. Denn natürlich sollten hier auch andere aktuelle und brisante Themen nicht zu kurz kommen - so etwa die umstrittene Entscheidung für eine millionenschwere BUGA-Bewerbung und problematische Entwicklungen im Rostocker Umland, die wir viel stärker wahrnehmen sollten als dies häufig gelingt. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen nicht nur einen schönen Sommer, sondern auch eine aktivierende Lektüre. Und: Schreiben Sie uns ...

http://www.stadtgespraeche-rostock.de/index.php#sg91

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @stadtgespraeche per E-Mail informiert zu werden