256 Gruppen / 10218 Gestalten / 17579 Beiträge
Beitrag
Artikel

Ausgabe 108 (September 2022): Zukunftsenergie: Dialog

Unsere Stadt steht einmal mehr vor einer Wahl des Stadtoberhaupts. Die anstehende kommunale Debatte könnte uns helfen, wieder mehr zu konstruktivem Ausloten und Abwägen, gemeinsamer Lösungssuche und dann auch Entscheidungsfindung zurückzufinden - nach Zeiten, die von zunehmender Polarisierung und Unversöhnlichkeit geprägt waren. Wir als Magazin hoffen sehr, dass dieses Wiedereinüben von Verständigung so gut gelingt, dass das neue Stadtoberhaupt und wir als Stadtgesellschaft den Mut zu wirksamer Bürger:innenbeteiligung finden. Dass am Ende Akteure unsere Stadt lenken, die nicht hoffen, dass andere Meinungen nicht zu laut werden. Die nicht einfach abwarten, bis die Energie der anderen Position erlahmt, sondern aktiv den Dialog suchen, um Ergebnisse zu erzielen, die für viele Menschen akzeptabel sind. Zwei der aktuell schon bekannten OB-Kandidaten haben wir (unter anderem) dazu genauer befragt - der Rest des Heftes entfaltet ein Spektrum an Themen, die zeigen, warum wir diese Dialogfähigkeit so dringend brauchen: Hier geht es um eine Neuausrichtung des Denkmalschutzes, neue Konzepte für regionale Versorgung, eine Facette der zukünftigen Stadtmobilität und auch um unsere verschiedenen Sichtweisen auf aktuelle globalpolitische Prozesse. Außerdem schauen wir wieder zurück in die Stadtgeschichte und vergegenwärtigen damit, was in Rostock schon alles erhofft und erreicht wurde. Auch daraus lässt sich Mut für Kommendes schöpfen.

https://www.stadtgespraeche-rostock.de/index.php#sg108

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @stadtgespraeche per E-Mail