242 Gruppen / 9708 Gestalten / 15975 Beiträge
Beitrag
Artikel

Ausgabe 104 (September 2021): Was wäre, wenn ...

"Was wäre, wenn bis 2035…?" – so begannen insgesamt sechzehn Fragen, mit denen wir im August 2021 auf dem Neuen Markt die Rostocker einluden, über die Zukunft ihrer Stadt nachzudenken. Die Vielzahl und Vielfalt der Rückmeldungen hat uns inspiriert und motiviert: so viele klar formulierte Meinungen, so viel Bereitschaft zum aktiven Mittun, so viele andere und weiterführende Ideen. Das aktuelle Heft knüpft an diesen Austausch an, denkt aber die Themen Stadtentwicklung und Bürger:innenbeteiligung auch in andere Richtungen weiter: Es geht um einen Bürgerhaushalt, den Wärmeplan, kreative Stadt(mit)gestaltung und vieles mehr. Wir schauen nicht nur in die Zukunft, sondern auch in die Vergangenheit – und über den Tellerrand: nach Bützow, nach Loitz, nach Alt Tellin, wo Dinge in Bewegung sind, die uns als Stadt bereichern können. In der Hoffnung, damit das wechselseitige Lernen, das gemeinsame Planen und das inspirierte Handeln zu befördern, wünschen wir Ihnen eine anregende Lektüre und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen. Herzlich

https://www.stadtgespraeche-rostock.de/index.php#sg104

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @stadtgespraeche per E-Mail