230 Gruppen / 3382 Gestalten / 14336 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Vernissage - Kunst gegen den Stillstand

Datum & Zeit

am 12. September 2020 von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort

Peter Weiss Haus

A1_Plakat_Vernisage_Internetgröße.jpg

Niemandem war es möglich, die weltweite Krise vollkommen von sich fernzuhalten. Plötzlich standen wir still, keine Distanz zum Geschehen mehr möglich, dafür ein genau vermessener Abstand zu den meisten Menschen. Viel Zeit in den eigenen 4 Wänden, kaum direkter Input, kaum Perspektivwechsel. Stattdessen eine Verlagerung ins Digitale und - fast wie selbstverständlich - ein alltäglicher Gebrauch von Akronymen wie FFP-Masken, RKI und WHO.

Unter dem Titel “Kunst gegen den Stillstand“ haben wir im Juli (Nachwuchs-) Künstlerinnen/ Grafikerinnen/ Fotografinnen/Videokünstlerinnen/Bildhauerinnen dazu aufgerufen, uns die Arbeiten zusenden, mit denen sie sich während der Coronakrise auseinandergesetzt haben. Dabei musten die Produkte weder fertiggestellt sein, noch thematisch Bezug zur Krise nehmen.
Unser Ziel war es zu zeigen, was Künstler
innen in Zeiten von Social-Distancing beschäftigt und beeinflusst hat und ob die Erfahrungen sich unbewusst oder bewusst in ihrer Kunst gezeigt haben. Und wir wurden nicht enttäuscht!
In den letzten Wochen erreichten uns über 70 Einsendungen, die ihr vom 12.09.2020 bis zum 19.09.2020 in den Räumlichkeiten des PWH besichtigt könnt.

Die Termine sind:

12.09.2020: 17 - 20 Uhr
13.09.2020: 10 - 18 Uhr
15.09.2020: 15.30 Uhr (Anmeldung erforderlich)
17.09.2020: 15.30 Uhr (Anmeldung erforderlich)
19.09.2020: 10 &12 Uhr (Anmeldung erforderlich)

Anmeldungen erfolgen über:
kultur@peterweisshaus.de

Bitte gebt bei der Anmeldung euren Namen, Adresse, Kontaktdaten und die Anzahl der Personen an, mit denen ihr die Ausstellung besuchen möchtet. Bitte beachtet, dass ihr während der Führungen zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes verpflichtet seid.

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @pwh per E-Mail informiert zu werden