185 Gruppen / 1422 Gestalten / 10967 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Theater, Lyrik und Soljanka präsentiert: "Salome - Die Befreiung einer Theaterfigur"

Datum & Zeit

am 08. Mai 2019 von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Ort

Möckelsaaal, Peter Weiss Haus, Doberaner Str. 21

Salome-Soljanka.jpg
Theater, Lyrik & Soljanka: Ankommen, Soljanka löffeln und Kultur genießen

T,L & S präsentiert kleine, aber feine kulturelle Momente aus den Bereichen Theater, Lesungen, Kabarett, Musik und Crossover Projekte. Jeden Monat eine, immer um den ersten Mittwoch im Monat herum.

„Salome, die Befreiung einer Theaterfigur“ ist eine verspielt akustische Recherche über das gleichnamige Oscar Wilde Stück und die Richard-Strauss-Oper. Untersucht wird die Klang- und Gedankenwelt dieser faszinierenden Theaterfigur, frei gelegt werden die verschiedenen Schichten ihrer Biographie. Geliefert wird ein akustisches Protokoll ihrer Bewusstwerdung: durch geschicktes Ineinander-Blenden verschiedener Tonschichten entsteht eine Komposition, in der – traumartig – der Stoff aus dem Salome gewirkt ist, die darin enthaltenen Projektionen und Mythen mit Elementen aus der realen Welt und ihren Ideologien zu irritierender Synthese verschmelzen.
Beginn Soljanka löffeln: 18.30 Uhr
Beginn "Salome": 19.30 Uhr
Eintritt (Soljanka inkl.): 13,-€/ 10,-€ erm.
Anmeldung über kultur@peterweisshaus.de

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @pwh per E-Mail informiert zu werden