87 Gruppen / 643 Gestalten / 1152 Beiträge
Beitrag

Film: The Awakening - Ein Zustand der Lebensrealität von Roma

Datum & Zeit

am 13. April 2017 von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Ort

Möckelsaal, Peter Weiss Haus, Doberaner Straße 21

Am 8. April wird jedes Jahr der Internationale Tag der Sinti und Roma gefeiert. Wir greifen den Tag im Rahmen der Reihe >Migration Flucht Asyl< auf und zeigen zusammen mit dem Roma Antidiscrimination Network (RAN) den Film "The Awakening". Filmemacher Kenan Emini wird mit dabei sein und Fragen beantworten. The Awakening (das Erwachen) ist ein Zustand der Lebensrealität von Roma, die abgeschoben wurden. Welchen psychologischen Effekt hat die Abschiebung auf die Menschen? Wie ergeht es den Kindern und Jugendlichen, die in Deutschland aufgewachsen sind und nun in einem fremden Land aufwachen, fern von ihren Freunden und ihrem gewohnten Umfeld? Der Film gewährt einen Einblick in diesen Zustand des Erwachens bzw. des Entsetzens der Betroffenen, die Deutschland als ihre Heimat betrachtet haben und sich nun in einem für sie fremden Land völlig neu orientieren müssen und vermittelt ein authentisches Bild über die Schockerfahrung Abschiebung. Zugleich zeigt er Rassismus und Diskriminierungen auf, mit denen Roma in verschiedenen Ländern Europas konfrontiert werden.