142 Gruppen / 1002 Gestalten / 2803 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Film "Festival der Demokratie" zum G20-Gipfel

Datum & Zeit

am 03. Mai 2018 von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Ort

Studio, Peter-Weiss-Haus, Doberaner Straße 21

Am 7. und 8. Juli 2017 trafen sich die FührerInnen der EU und die 19 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer der Erde in Hamburg. Bürgermeister Olaf Scholz kündigte das G20-Treffen als „Festival der Demokratie“ an. Über 30.000 PolizistInnen waren in der Stadt um das Treffen zu schützen, 100.000 Menschen kamen um dagegen zu demonstrieren. Lars Kollros und Alexandra Zaitseva haben die Proteste mit Ihren Kameras begleitet. In den letzten Monaten wurden zusätzlich noch einige Interviews gefilmt. Dieser Dokumentarfilm arbeitet die Proteste und die Handlungen der Polizei kritisch auf. Der Film wurde von über Crowdfunding von über 200 SpenderInnen finanziert und ermöglicht. Nach dem Film wird Lars Kollros gerne eure Fragen persönlich beantworten. Kulturbeitrag sind 5,-€ bzw. 3,-€ ermäßigt. Kommt am besten frühzeitig, damit Ihr auf jeden Fall noch einen Platz bekommt! Im Anschluss: Konzi mit Heinz Ratz