114 Gruppen / 786 Gestalten / 1659 Beiträge
Beitrag

Eröffnung der Tage des indigenen Films // FASZINATION INDIANER// ZENTRALE FRAGEN INDIGENER GESELLSCHAFTEN DER GEGENWART//ZWEI FALLSTUDIEN AUS DER PAZIFIKREGION // MUFFINS FOR GRANNY

Datum & Zeit

am 22. November 2017 von 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Ort

Möckelsaaal, Peter Weiss Haus, Doberaner Str. 21

17:00

FASZINATION INDIANER: VORSTELLUNGEN, DARSTELLUNGEN –

EIN STREIFZUG DURCH DIE JAHRHUNDERTE

Eröffnung der Ausstellung

Leihgabe des NONAM Zürich, 2012

Moderation: Stefanie Land-Hilbert, Institut für Anglistik/Amerikanistik, Universität Potsdam

18:00

ZENTRALE FRAGEN INDIGENER GESELLSCHAFTEN DER GEGENWART:

ZWEI FALLSTUDIEN AUS DER PAZIFIKREGION

Vortrag von Jens Temmen, M.A.;

RTG „Minor Cosmopolitanisms“, Universität Potsdam

20:00

MUFFINS FOR GRANNY

von Nadia McLaren

Dokumentarfilm, Kanada, eOF, 1:28, 2006

Moderation: Stefanie Land-Hilbert

22:00

TSI TKAHÉHTAYEN (THE GARDEN)

von Zoe Leigh Hopkins

?E?ANX (THE CAVE)

von Helen Haig-Brown

SAVAGE

von Lisa Jackson

Kurzfilme des Embargo Collective, Kanada, ca. 0:30, eOF/OmeU, 2009

Moderation: Stefanie Land-Hilbert

Eintritt je Film/block:
3,00 Euro

Eintritt zu allen anderen Veranstaltungen
kostenfrei

Beschreibungen zu den Einzelveranstaltungen und zu dem Projekt an sich
findet ihr auf indigen.elements-ev.org

#IndFilm