114 Gruppen / 786 Gestalten / 1659 Beiträge
Beitrag

Das erste kooperative Spiel ist auf dem Weg

In einigen Tagen wird es in #Rostock "Das Gesellschaftsspiel" als #Commons im Verleih geben. Im Spiel geht es um Folgendes. Ich bin gespannt, wie spaßig und kooperativ es tatsächlich ist:

Wir befinden uns in der nahen Zukunft: Es gibt ein Grundeinkommen für jede Bürgerin und jeden Bürger – bedingungslos. Dadurch ist die Existenz einer und eines Jeden gesichert und niemand muss sich mehr Gedanken machen, wie der Lebensunterhalt finanziert werden soll. Geld spielt nur noch eine untergeordnete Rolle. Bürgerinnen und Bürger können nun entdecken, welche Kompetenzen sie haben und wie sie diese verwirklichen wollen. Wie profitiert die Gesellschaft davon, wenn sich jede und jeder frei entscheiden kann, ob sie oder er einen klassischen Beruf ausübt oder sich in die Gesellschaft einbringt, ohne einer Erwerbsarbeit nachzugehen, weil die Existenz bedingungslos gesichert ist?

Was würdest du tun, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?

Diskutiert gemeinsam über diese Frage und kommt ins Gespräch über gesellschaftliche Themen, die euch bewegen.