151 Gruppen / 1165 Gestalten / 3521 Beiträge
Beitrag
Artikel

Hallo erstmal!

Was machen wir so

Ganzjährlich bauen wir in Freiluft und in unseren Folientunneln eine Vielzahl von Früchten und Gemüse an für in erster Linie alle Mitglieder des Vereins an. Vieles ist experimentell – Mischkulturen, Pflanzenkohle, Zwischensaaten – einiges ein bisschen verrückt – Ostsee-Melonen und Chilli-Sammlung. Alle arbeiten so viel sie können und nehmen sich dann nach Ermessen und Bedürfnissen. Das Tolle: Alle bekommen nicht nur unkontrolliert ökologisches Obst und Gemüse in Spitzenqualität, sondern lernen neben bei auch jede Menge vom konkreten Anbau des Gemüses, über das Schweißen von Traktorteilen bis zur Orga von Arbeitsstrukturen.

Was wollen wir hier

Zur Zeit haben wir genug Ernte für weitere Mitglieder und sind auch bemüht weitere Wege des Absatzes (Direktvermarktung über Ab-Feld-Verkauf; FoodCoops; Projekte, die dem erweiterten Vereinszielen dienen) zu finden. Im Speziellen bieten wir Fördermitgliedschaften an, welche mit ihrem monatlichen Mitgliedsbeitrag uns Planungssicherheit geben und dafür eine Gemüsekiste pro Monat (mehr wenn gewünscht) bekommen.

Wir freuen uns über neue Begeisterte und SympathisantInnen.

Hast du Bock uns näher kennen zu lernen. Lass uns gerne eine Nachricht zu kommen unter
feldrandkultur@systemausfall.org. Werde doch Mitglied oder Ohneglied unseres Freunde-Verteilers und bekomme regelmäßige Updates über Status auf dem Acker, Feste und Arbeitseinsätze.