220 Gruppen / 2442 Gestalten / 13709 Beiträge
Beitrag
Artikel

Mutter Erde und ihre Rebell:innen

Die Natur ist in Aufruhr. Der Mensch hat es wirklich ganz schön weit getrieben: Er zerstört, lebt – weil er sich überlegen fühlt - auf Kosten der Umwelt, ohne die Bedürfnisse anderer Lebewesen wahrzunehmen. Aber die Pflanzen und Tiere haben noch Hoffnung. Es ist noch nicht zu spät – noch können die Menschen aufwachen...

Es ist bereits eine Minute nach zwölf – höchste Zeit also. Die Green Rebels, die Rebell:innen der Hoffnung, betreten die Bühne der Welt. Sie symbolisieren ein neues Zeitalter: die Ära der Naturverbundenheit, der Kooperation und der Liebe, der Rückbesinnung des Menschen auf das was ihn umgibt: andere Menschen, andere Lebewesen, die Erde, die alles beherbergt und behütet. Eine Zeit in der das Mitgefühl an die Stelle des ewigen Wachstums tritt. Die Green Rebels schreiten leicht dahin, aber voller Würde, den heiteren Blick in diese verheißungsvolle Zukunft gerichtet. In eine Zeit der emotionalen Intelligenz. Und sie sind nicht allein unterwegs – schon jetzt werden sie begleitet von
Menschen, Tieren und Waldgeistern! Diese sind fröhlich und hoffnungsvoll, begleiten die Rebell:innen mit Musik und Tanz. Ihre Hoffnung färbt ihre Umwelt grün: GRÜN die Farbe des Lebens, GRÜN die Farbe des Neuanfangs, GRÜN die Farbe des Herzens.

Lasse auch Du Dich von ihnen berühren. Erinnere dich daran, was wirklich wichtig ist im Leben!

Liebe Menschen!
Dies ist eine Kunstperformance, die Aufmerksamkeit wecken soll. Ein Appell an das innere Kind in jedem von uns. Aber eben kein Märchen: Der drohende Klimawandel ist wissenschaftlich belegt, eine immense Datenlage zeigt, wie real und bedrohlich er ist. Nur wenn wir JETZT und GEMEINSAM aktiv werden, können eine Zukunft gestalten, in der wir alle gut leben können. Helfen Sie uns zu überwinden, was das Leben auf diesem Planeten gefährdet und die Welt so zu gestalten, wie wir sie uns schon immer erträumt haben.

Mit Liebe, Mut und Hoffnung.

image-d46a1a2a-a473-4b0c-a88f-.jpg

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @xr per E-Mail informiert zu werden