229 Gruppen / 2815 Gestalten / 14137 Beiträge
Beitrag
Artikel

Kommunikationsstrategie: Wir bitten um Deine Mitarbeit

Projektgruppe Kommunikationsstrategie OG Rostock lädt Dich ein

Liebe Rostocker Rebell:innen,
fühlst Du Dich bei einer der folgenden Fragen/ Aussagen zumindest teilweise angesprochen? Dann ist Deine Meinung besonders wichtig für uns
KommStrat.png

Bitte teile uns mit, wo Du Dich ungefähr zuordnen würdest. Teile uns bitte außerdem mit, welches Deine bevorzugten Kanäle sind, über die Du Dich über XR Rostock informierst. Sage gerne, was Du gern anders hättest. Was sollte sich auf keinen Fall ändern? Vielen Dank.

Sinn & Zweck der PG nach SOS

Ergebnis der PG soll möglichst bis Mitte Januar ein Strategiepapier als Empfehlung an alle Rebell:innen der OG Rostock sein, welches aufzeigt: a) über welche Kanäle und Tools Informationen verbreitet werden und b) wie diese sinnvoll und zufriedenstellend genutzt werden können, so dass möglichst viele Rebell:innen abgeholt werden können und gleichzeitig aus regenerativer Perspektive Überlastungen vermieden werden. Insgesamt soll dadurch eine effiziente Kommunikation ermöglicht werden, die besser ermöglicht, unsere Kräfte in das Erreichen der 3 Forderungen zu stecken.

Tätigkeiten & Mandate der PG nach SOS

  • bisherige Kanalübersicht erstellen
  • Beobachtungen der Kanalnutzung festhalten, evtl. Umfrage an OG erstellen
  • Empfehlung ausarbeiten, welche Kanäle wie genutzt werden könnten nach Sinn & Zweck. Kann Empfehlungen beinhalten, welche Kanäle geschlossen, umgenutzt bzw. welche neu eröffnet werden sollten.

Kontakt & Feedback

Entschuldigung

... für Doppelposts. Wenn Du diese Nachricht mehr als 2 Mal bekommen hast, sagt das: Du solltest feedbacken auf welchem Weg, und dass die PG-Arbeit dringend nötig ist 😉

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @xr per E-Mail informiert zu werden

Kommentare

  1. Übung Rebellen !? . Mal BeWEG Dich mit! Veranstaltungen achtsam lesen! . Nächste 1.7.20 / 16.30h . LüttenKlein Boulevard Litfasssäule (Höhe Warnowalle 26 ggü Müther-Bau, Sichtweite StraBa Haltestelle Warnowallee Linien 1+5) . Kommt Ihr da auf was ? Da ist aaalles drinnn was Ihr braucht + natürliche Energieaufladung für Euch + alle. Zum Thema: Wie wärs mit 1 beWEGenden Life-KommunikationsKanal (LKK Lieber Kucken Kommen) . direkt . energieversorgend statt -zehrend . authentisch . effektiv . kein Infomaterial nötig, Ressourcen (im folgenden "R") schonen (= kreaturbewahrend = Orga-Ziel) . keine stundenlangen unbeWEGlichen Auswertungssitzgen am PC (R: vor allem menschliche + Zeit) . Internet nutzen so wenig wie möglich (R: Natur, Zeit, Energie ... ) . keine Raummiete . echte Menschen in Echtzeit echt fragen (zugegeben nicht immer 1 Vorteil) . Mundpropaganda: regelmässig 1x/Woche an 1 zentralen Platz in den verschiedenen Stadtteilen rotierend . von jedem der zufällig vorbeigeht erfahrbar (statt drin versteckt am Alten Hafen, ohne Wegbeschreibung wieder unbeWEGlich sitzen) . am besten von 1 aus der Orga der dort jeweils wohnt (Ressource Zeit) bzw Leute in den Stadtteilen "rekrutieren" + ggf schulen die zukünftig dort agieren . Kosten: ggf jeweils €25/h +++ Wertschätzung für diejenigen 3? (1. BeWEGer = noch ich . 2. Infovermittlung noch Du ggf 3. Kidsbespassung noch Du = €75/Woche) müssten aus den Spenden doch finanzierbar sein (oder wofür werden diese ressourcenverschwendend filterlos verbrannt ? (wo ist da der Unterschied zu Steuergeldern? Unkreativität wird schon genug finanziert), besonders da Einsparung Werbe- + Infomaterial + Raumkosten + Fitnessstunde + Zeit . kostengünstige Mitgliederwerbung + Spendensammlg inklusive . Müll sammeln . Regenerationsressource f Euch . Melde sich vorab jemand bei mir zum gewaltfreien verpackungsmülllosen Verpacken in die BeWEGung . Sooo einfach ! Was braucht IHR noch sackl zement no moi ??? BEWEG DICH MIT !

    Hast DU die Kompetenz & Lust mich zu unterstützen ? ICH: BeWEGende Begleitung thematisch + physiologisch . DU: Know-How Orga ua. Müll sammeln + Kidsbespassung +++ (siehe auch BeWEG Dich! in eigener Sache :-)) . Günstigstenfalls wohnhaft LüKl bzw Nähe (später komme ich aber auch in Deinen Stadtteil (vorausgesetzt ich habe Finanzierung, Rad o Fahrgeld) . Ich will auch nicht an jede einzelne Orga diesen Aufruf schreiben ... dann sitze ICH nämlich MEINE Ressourcen verbrennend + ungehörig das INet belastend stundenlang unbeWEGlich . Leuchtet energiesparend ressourcenschonend kreaturbewahrend ein !?

    PS: Wer hat bloss den Aufruf zum zivilen Ungehorsam ausgekotzt ? Ich glaube nicht dass irgendwer der diesem bestenfalls unreflektierten, schlimmstenfalls dämlichen! Ruf folgt + denkt das mache ihn/sie zum Helden/Heldin für andere die statt sich Verantwortung zu teilen diese bequem abschieben weiss, was das - wenn man sich nicht wehren kann und für die/den das nicht nur "Spiel" ist und wenn alke nur zusehn - an Gewalt + Verletzung + Demütigung + Stigmatisierung + Kosten + Nachwehen die niemals!!! mit Schmutz-Geld / Anwaltskosten wieder gutzumachen sind mit sich bringen kann ! Davon abgesehen sollten solche Spenden-Gelder keine Rückstellungspositionen in Bilanzen sein müssen, sondern zur kreativen Umsetzung der Orga-Ziele eingesetzt werden . Sonst Verschwendungs- statt Spendengelder. Da könnt Ihr Euch mal koordinativ übers Kreuz an die Stirn tippen oder Weh-Ah-Übung, beides fördert Kreativität! Auch das lernst Du bei BeWEG Dich! Komm' zu MIR !!! BeWEGend . Kreativ . Positiv-konstruktiv . Beherzt JA-Schrein ! . Schöne Erinnerungen . Kraftgebende Projekte . Ganz-Körper-Geist-Seele-Gefühls-Erlebnisse.

  2. Anmelden zum Kommentieren