151 Gruppen / 1160 Gestalten / 3501 Beiträge
Beitrag
Artikel

Das war der Dienstag und der Donnerstag

Dienstag trafen sich drei Menschen, um am Drawdio-Projekt zu arbeiten. Die Schaltung und das Platinenlayout für dieses kleine Kreativ-Spielzeug ist nun schon mal unter CC-BY 4.0 im Hackspace-Git verfügbar.
Außerdem stellte uns Uwe ganz kurz seinen humanoiden Roboter vor und wir redeten über schwache und starke Künstliche Intelligenz.

Donnerstag gab es vielerlei Aktivitäten:

  • eine Besucherin bekam Hilfe bei der Hardware-Reparatur ihres Notebooks – immer wieder schön zu sehen, wie gut reparierbar diese Thinkpads sind
  • ein hinter dem Hackspace (für uns?) abgelegter Membran-Aktuator mit USB-, AUX- und Funk-Eingang und blauem Licht wurde für "geht noch gut" befunden und in unseren Fundus aufgenommen – kürzlich haben wir genau so etwas für unsere Laserstrahl-Auslenkungsexperimente gesucht... jetzt haben wir das benötigte Gerät
  • wir haben nun endlich Hackspace-Flyer ohne die Angabe der veralteten Öffnungszeiten – dem Hebelschneider sei Dank
  • ein Druckkammerlautsprecher (das Wort klingt schlimmer als Hornlautsprecher) wurde mit einer Halterung der Marke "Eigenbau" ausgestattet und mit einem Autoradio verheiratet – wir freuen uns über Platz-füllende BESCHALLUNG
  • es wurde über das Entwerfen und Ätzen elektronischer Platinen mit KiCAD und Toner-Bügel-Methode gefachsimpelt