264 Gruppen / 10464 Gestalten / 19279 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Kunst inmitten des Krieges - Künstlerische Positionen aus Afghanistan - Ausstellung, Kurzfilm und Gespräch

Datum & Zeit

am 21. April 2022 von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Ort

Beginen e.V. Heiligengeisthof 3, Eingang Faule Grube, 18055 Rostock

0o4t6iemx7ropf39.jpg

21.4.22 I 19.30 Uhr I Heiligengeisthof 3 Rostock
Führung, Kurzfilm und Gespräch mit M. Aman Anosh

Im Sommer 2021 haben die Taliban wieder die Macht in Afghanistan übernommen. Die Bedrohung ist allgegenwärtig. Tausende Menschen versuchen noch immer, das Land zu verlassen. Kritische Gegenwartskünstlerinnen in Afghanistan werden an der Ausübung ihrer Arbeit gehindert und sind akut von Verfolgung bedroht. Sie vernetzen sich jedoch untereinander und nutzen letzte verbleibende Nischen um weiterzuarbeiten. Für die Ausstellung, die in Kabul unmöglich wäre, wurden Werke der 22-jährigen Künstlerin und Galeristin Hafiza Qasimi aus Kabul sowie von der von ihr gegründeten Künstlerinnengruppe abfotografiert. Die Bilder geben den schrecklichen Alltag in Afghanistan wieder. Sie zeigen Hunger, Krieg und wie es ist, eine Frau oder ein Kind in Afghanistan zu sein.
Mit der Sichtbarmachung wollen wir ein Zeichen der Solidarität setzen und Menschen unterstützen, die sich vor Ort engagieren und sich für die Rechte von Frauen und Kindern einsetzen.

Kooperationspartner*innen: NiG e. V und die Beginen e. V.
Die Ausstellung wird gefördert von Die Ehrenamtsstiftung MV und Ideenfonds.

Öffnungszeiten
5.4. – 13.5.2022, Beginen e.V., Heiligengeisthof 3
Mo – Mi 10.00 – 16.00 Uhr und auf Anfrage

Bitte beachten Sie:
Unsere Galerie ist gleichzeitig unser Veranstaltungsraum. Daher bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung. Oder um Verständnis, wenn Sie bei einem Spontan-Besuch nicht in die Galerie können, weil der Raum gerade belegt ist.
Absprache möglich.

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @die-beginen-rostock per E-Mail