231 Gruppen / 3473 Gestalten / 14391 Beiträge
Titelbild von Rostock Kohlefrei
Rostock Kohlefrei (@Rostock_Kohlefrei)

Rostock Kohlefrei

Über mich
Wir haben die einmalige Chance einen großen lokalen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. Die Träume einer Nutzung des Steinkohlekraftwerks bis 2038 ist klimapolitischer Irrsinn. Das Aktionsbündnis "Rostock Kohlefrei" möchte die Bürgerschaft durch die Mittel der direkten Demokratie unterstützen und mit einem Bürgerbegehren Unterschriften für ein Ende des Fernwärmeliefervertrages sammeln.
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/Rostock_Kohlefrei

Beiträge

  1. Veranstaltung
    Freitag 19 Juni

    Fahrraddemo für ein kohlefreies Rostock

    Stelle dir vor, in #Rostock wird das Steinkohlekraftwerk abgeschaltet, weil DU ein Bürgerbegehren gestartet hast. Utopie? Mitnichten!

    Immer mehr Menschen nehmen die Klimawende in die eigene Hand anstatt auf die verantwortlichen Politiker zu vertrauen. Mit Bürger- und Volksbegehren gehen diese Initiativen voran und fordern eine schnellere Umsetzung der Klimawende ein. ...