256 Gruppen / 10218 Gestalten / 17579 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

„Get Together“ - Für mehr Wohnprojekte in Rostock

Datum & Zeit

am 06. Oktober 2022 von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Ort

Peter-Weiß-Haus (Studio), Doberaner Str. 21, Rostock

Am 06. Oktober 2022 ab 19:00 Uhr geht es im Peter-Weiß-Haus wieder um gemeinschaftliche Wohnformen. Gemäß Beschluss der Bürgerschaft sollen 10% aller von der Stadt veräußerten bzw. verpachteten Flächen gemeinschaftlichen Wohnprojekten und -formen zugänglich gemacht werden.

Wo in Rostock Wohnprojekte entstehen können
Eine Reihe von geeigneten Orten für Wohnprojekte hat der Arbeitskreis in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung im vergangenen Jahr identifiziert - hier könnten in den nächsten Jahren Projekthäuser, Tiny House Siedlungen oder ein Wagenplatz entstehen. Wir stellen diese Orte vor und wollen damit Eure Fantasie anregen, Euren gemeinschaftlichen Wohnwunsch zu verwirklichen.

Wie Ihr ein Wohnprojekt finanzieren könnt
Eine Kernfrage der Umsetzung wird immer die Finanzierung des eigenen „Traumes“ sein. Wir haben die GLS Bank für einen Vortrag gewonnen. Die GLS Bank hat viel Erfahrung mit der Finanzierung von Wohnprojekten, kennt deren besondere Bedürfnisse und entwickelt passende Finanzierungsinstrumente, die über den üblichen Immobilienkredit hinausgehen und auch Gruppen mit weniger Eigenkapital eine realistische Chance bieten.

Bildet Grüppchen und werdet Gruppen!
Die Veranstaltung bietet Raum dafür, dass sich Menschen zusammenfinden, um sich über die Stärken, Chancen und Risiken der vorgestellten Orte auszutauschen und gemeinsam Ideen zu entwickeln. Auch bestehende Initiativen sind eingeladen, sich vorab zu melden und kurz vorzustellen.

Weiteres
Die Veranstaltung ist als Präsenzveranstaltung geplant – drückt die Daumen.
Der Arbeitskreis Wohnprojekte ist eine Gruppe von engagierten Rostocker:innen und Teil des Agenda21-Rates, dem Beirat der Hansestadt Rostock für nachhaltige Entwicklung. Wir setzen uns für mehr gemeinschaftliches Wohnen in Rostock ein. Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt durch den Agenda21-Rat.

Kontakt: Marco Frunzek (AK.Wohnprojekte@web.de)
dz0z360f64e4cch4.PNG

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @wohnprojekte per E-Mail