239 Gruppen / 9517 Gestalten / 15789 Beiträge
Beitrag
Artikel

Opennet Montagstreffen (21.06.2021)

Standort-Router - Am Beispiel Standort Z10

Am Standort Z10 wurde ein Access Point mit closed source Firmware und einem Standort-Router installiert. Wie die Geräte dort verbunden sind und warum, soll mittels einer Grafik erklärt werden.

Standortrouter-Schema.png

Der closed source AP (AP mit Original-Firmware) benötigt PoE, deshalb ist er am PoE Switch angeschlossen. Jedoch benötigt der closed source AP auch eine Layer2 Verbindung zum Standort-Router. Hierfür gibt es ein extra VLAN für jeden closed source AP. Dieses VLAN wird über den Switch zum Standort-Router transportiert. Die Verbindung zwischen Switch und Standort-Router muss per getaggten VLANs stattfinden, sodass mehrere logische VLANs parallel transportiert werden können.

Der Vorteil des Standort-Routers ist, dass hier auch ein VPN terminieren und bspw. eine LoRaWAN Station Internetzugriff bekommen kann.

BFWA

Wir würden gern die BWFA Frequenzen nutzen und suchen daher eine Möglichkeit diese zu beantragen. Einen Kontakt für BFWA bei der BNetzA zu finden ist nicht trivial. Ein erster Versuch mit "Anrufen und Durchfragen" endete in einer Sackgasse. Daher wird ein neuer Versuch gestartet.

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @opennet per E-Mail